Rufen Sie: kaufen@steroide-kaufen.co
/ Blogs/

Blogs

28.03.2017
Glutamin

Was ist Glutamin?


Glutamin - Diese Aminosäure sind sehr wichtig, aber im Gegensatz zu dem BCCA , es nicht unbedingt notwendig ist. Ja, das Konzept der „nicht - essentiellen“ kann für zusätzliche Glutamin als Nahrungsmittelzusatz Zweifel an der Notwendigkeit zu erhöhen, aber glauben Sie mir, es ist nicht so. Und in der Regel bedeutet , dass untereinander austauschbar, und das unverzichtbar? Für diejenigen , die nicht wissen, erklärt. Es ist die eine unverzichtbare Aminosäure, die vom Körper werden kann , nicht ausgearbeitet und geht zu ihm nur von außen, mit Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmittel. Auswechselbare gleiche - das ist eine Aminosäure, die direkt in den menschlichen Körper synthetisiert werden können, was bedeutet , es seine eigene produzieren kann.

Und trotz der Definition für uns Menschen sind wichtiger ist es nicht essentiellen Aminosäuren. Also beschloss ich, Mutter Natur, wenn es uns geschaffen hat, dass, wenn unser Essen schlecht oder unzureichend ist (oder essentielle Aminosäuren eingenommen wird nicht), wird der Kurs nicht-essentielle Aminosäuren, die der Körper in der Lage ist, selbst zu produzieren.

Und eine basische Aminosäure Glutamin. Er ist etwa 50-60% des gesamten Aminosäure Hintergrunds. Seine Hauptaufgabe ist es, die Funktionsweise solcher Organe wie Gehirn, Nieren, Lunge und Darm zu unterstützen. Auch aufgrund Glutamin es normal funktioniert, und unser Immunsystem. Dies ist eine sehr ernste Leistung und damit Glutamin in der Sporternährung eine besondere Stellung hat.

Viele Menschen, die Logik hier nicht sehen können, sagen sie, wenn der Körper selbst Glutamin synthetisieren kann, warum es als Zusatz verwendet wird? Gute Frage, wenn Sie nicht wissen, was ist der „Rohstoff“ für seine Produktion. Tatsache ist, dass, wenn der Körper nicht genügend Zufuhr von Glutamin von außen fühlt, dann würde sofort beginnen, es selbst zu produzieren. Und als die Quelle des Muskelgewebes wird unsere Spaltung Proteine ​​auf ihrer ersten und dann auf den Aminosäuren. Als Folge beginnen wir unsere harte Arbeit verdient Muskelmasse zu verlieren. Speaking in einem wissenschaftlichen Geschehen Katabolismus.

Wir Bodybuilder ist eine echte Katastrophe! Und zu vermeiden, ist es notwendig, entweder ist sehr gut zu essen und die erforderliche Menge an Glutamin mit Nahrung erhalten, oder es als Ergänzung nehmen, um hundertprozentig sicher sein das Fehlen seines Defizits.

Allerdings anti-katabole Wirkung, ist nicht die einzige nützliche Eigenschaft von Glutamin. Für Menschen, die Ihren Körper bauen wollen, gibt es immer noch eine gute Nachricht. Auf sie wird weiter diskutiert.


Wie Glutamin wirkt sich auf eine Person?


Also, meine Freunde, was gibt es sonst noch so ein gutes ist voll mit diesem Nahrungsergänzungsmittel? Eine Menge Dinge! Lassen Sie uns um beschäftigen.

Unter der Wirkung von Glutamin in der Muskelproteinsynthese signifikant erhöht . Wie kommt das? Unsere Muskeln sind in der Lage für die zukünftige Verwendung Glutamin zu speichern. Das ist es als zusätzliche Reserve zu sammeln. Und wenn es notwendig wird, werden die Reserven der Reserve die Quelle für die Synthese von Muskelprotein. Dieses Phänomen wirkt sich positiv auf das Muskelwachstum und das Tempo beschleunigen.

Dank Glutamin, erhöhen Zellen in Volumen . Was hat das mit uns geben? Je größer das Volumen unserer Zellen, desto besser ist ihre Funktionalität. Dementsprechend werden die Entwicklung von Leberglykogens und seine Akkumulation im Muskel schneller und besser sein. Was gibt uns die Möglichkeit , von Training schneller zu erholen.

Glutamin verbessert Immunität . Dies ist , was wir oben gesagt haben, aber jetzt im Detail. Viele Menschen wissen , dass die Arbeit mit Gewichten - ist belastend für den Körper, die leider unsere Immunität reduziert. In diesem Fall sind wir viel mehr Risiko mit dem gleichen ARI bei schlechtem Wetter oder anderen Beschwerden , krank werden. Neben der Tatsache , dass die Krankheit selbst ist eine schlechte Sache, aber es stört auch mit der Ausbildung, so dass wir über das Fitness - Studio für 2 Wochen vergessen, oder sogar noch mehr. Dementsprechend wird unser Fortschritt weit zurück bewegt. Ankunft in der Turnhalle nach einer Krankheit, die Energie wird deutlich geringer ausfallen Ergebnisse, nicht zu erwähnen , Gewichtsverlust. Der Eintritt Glutamin und es auf dem gewünschten Niveau gehalten wird , werden Sie verhindern , dass Senkung der Immunität und unangenehme Folgen in Form von Krankheiten.


Wie und wann Glutamin in Deutschland nehmen?



Wie für die Aufnahme von Glutamin, gibt es keine besonderen Regeln. Nehmen Sie es zu jeder Zeit des Tages. Beispielhafte Dosen werden wie folgt berechnet: 0,2-0,5 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Das heißt, für 80 Pfund Athleten würde tägliche Norm von 16 (0,2h80) bis 40 (0,5h80) Gramm Glutamin.

Eine solche große Reichweite basiert auf der Tatsache, dass eine genauere Dosierung auf Ihre körperliche Verfassung, Ernährung und die wichtigste Sache ist, die Intensität des Trainings ab. Je häufiger und intensiver Sie trainieren, umso mehr braucht Ihr Körper Glutamin. Aber in jedem Fall 0,2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht - das ist die minimale Dosis erforderlich ist, um normalen Glutamin Hintergrund zu halten.

By the way, wenn Sie ein Protein nehmen, kann festgestellt werden, dass ihre Zusammensetzung bereits Glutamin enthalten ist, nicht immer selbstverständlich, aber es gibt. In den meisten Fällen ist es nur ein Marketing-Trick von den Herstellern von Sporternährung. Angeblich soll einen Blick auf unser Produkt, zusätzlich zu dem Protein, und es ist immer noch Glutamin und Kreatin und eine Menge nützlicher.

Befestigen Sie keine besondere Bedeutung, Freunde. Auch wenn es Glutamin ist, ist die Dosis, es zu vernachlässigen, das ist, wissen Sie, Sie werden nicht genug sein. In der Regel kauft nur reine Glutaminergänzungen, anstatt sie mit anderen Sporternährungsprodukten zu kombinieren.


Beste Glutamin auf dem Markt der Sporternährung in Deutschland?


Wie immer, meine Freunde, am Ende von Artikeln zu Sporternährung gewidmet, empfehlen wir Ihnen einige der besten Produkte einer bestimmten Klasse. Wie für Glutamin, sind die Führer von heute sind die folgenden Produkte. Klicken Sie auf die Produktseite zu gehen:


Hier vielleicht, und alle Kameraden. Wir hoffen, dass wir haben, was Sie mitbringen Informationen über die Bedeutung von Glutamin im Leben einer Person und das Leben eines Athleten im Besonderen. Wenn Sie Fragen oder Meinungen zu diesem Thema haben, dann sie zu diesem Beitrag in den Kommentaren teilen. Achten Sie darauf, gemeinsam zu diskutieren. In der Zwischenzeit vergessen Sie nicht, unsere Website zu Ihren Lesezeichen hinzuzufügen, und bis wir uns wieder in den anderen Ausgaben. Viel Glück!

23.03.2017
Alle der Cardio-Training, Fett zu verbrennen

Wählen Sie ein Cardio-Training im Fitnessstudio oder zu Hause, abhängig von der Menge der freien Zeit und Geld.

Cardio-Training ist für Anfänger geeignet.


Cardio-Training zur Gewichtsreduktion in Deutschland

Während der intensive Übung ohne Gewichte aktiv auf Lüftung geht, trainiert Herz - Kreislaufsystem, verbessert den Prozess der Stoffwechsel, und, natürlich, die Fettverbrennung erhöht.

 

Cardio-in mit dem richtigen Ernährung Kombination ist es möglich, in kurzer Zeit die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Aber wir sollten nicht vergessen, dass die Fettverbrennung nach 20 Minuten Cardio aktiv beginnt.

 

Programm Training zu Hause und in der Turnhalle

Es gibt viele Cardio-Programme, von denen jeder auf seine eigene Weise gut ist. Im Folgenden betrachten wir 5 der beliebtesten Programme.

1. Kontinuierliches Training für die Fettverbrennung

Diese intensive Ausbildung auf Fern stationären Zustand. Weiterbildung ist das Training mit der gleichen Last für eine lange Zeit ohne Pause.

Ein gutes Beispiel kann als Cardio stabil läuft mit konstanter Geschwindigkeit, Radfahren dienen.

2. Intervall Cardio-Training

Intervall - Training ist viel intensiver verlängert. Fett unter einer solchen Last schneller und aktiver verbrannt. Intervall - Training wechselt zwischen den Ebenen der Komplexität und ermöglicht eine kurze Rast. 
Es kann mit alternierenden Drehzahlen betrieben wird in einem bestimmten Zeitintervall bereitgestellt Wiederholungssequenz (20 bis 40 Minuten).

3. Fartlek

Eine Art von Intervall-Training, die für körperlich fitte Menschen besser geeignet ist. Es gibt abwechselnd auch die Geschwindigkeit und das Tempo, aber die Verschränkung ist nicht konsistent. Hohe Intensität anaeroben Betrieb, niedrige Geschwindigkeit und Erholungszeit ersetzt.

4. Training für superskheme

Diese aerobe Schaltung , die alternierend mit cardio aeroben Übungen mit Gewichten beinhaltet. 
Training auf superskheme - die wirksamste Option im Kampf gegen Fett und Übergewicht in kürzester Zeit. Eine solche Belastung, nicht nur eine Verringerung des Volumens, sondern auch Muskeltonus im ganzen Körper.

5. Cross-Training

Diese Art von Lastwechsel Cardio übernimmt unterschiedliche Dauer und Lasten. 
Zum Beispiel verbringen Sie 20 Minuten auf einem Laufband, und dann 10 Minuten auf einem Heimtrainer und schließlich 10 Minuten auf dem Crosstrainer. Auch können die Lastarten täglich gewechselt werden.

 


Durch langfristiges Forschungsausbildungssystem wurde für die schnellen und harmlos Gewichtsverlust festgestellt. Wir empfehlen die Verwendung von Kreis Training für die Fettverbrennung . Mit ihm werden Sie ein großartiges Ergebnis im Kampf gegen Übergewicht bekommen.

 

Alle Übungen für den oberen und unteren Press Link . Schöne Würfel drücken sie alle haben wollen.

 

Übungen in Cardio-Training

Im Folgenden sind die beliebtesten und wirksamsten Formen der Cardio-Lasten:

  • Jogging;
  • Fahrrad fahren;
  • Ellipsentrainer;
  • Schwimmen;
  • Schritt - Aerobic;
  • Ruder;
  • Gehen;
  • Box;
  • Badminton;
  • Yoga.


Wenn Cardio in Deutschland durchzuführen

In - Erstens hat eine bessere Cardio am Morgen , wenn Ihr Körper ist voller Energie und fühlt sich nicht müde. Ausnahmen sind Fälle , in denen Menschen während des Tages oder am Abend besser fühlen, oder haben einfach nicht die Möglichkeit , am Morgen zu trainieren. 
So wählen Sie zuerst Cardio - oder Krafttraining durchführen? Die Reihenfolge der Kombination von Herz - Kreislauf- und Krafttraining wie folgt:

Sie müssen Cardio ausführen, bevor Krafttraining, wenn Sie Gewicht verlieren möchten.

Cardio nach dem Krafttraining Sie ausführen müssen, wenn Sie gewinnen Muskelmasse wollen, straffen und stärken das Herz und die Lunge.

Eine gute Option ist eine Kombination - Herz früh, Mitte und Ende des Krafttraining. Bei dieser Ausführungsform ist zu beachten, dass die Dauer einer Herzperiode 20 Minuten nicht überschreiten sollte, oder Ihr Körper erschöpft sein.


Dauer der Ausbildung

Wer schnell verliert Gewicht muß eine wichtige Regel lernen: übertreib kein Cardio-oder Krafttraining. Sie müssen sich in mäßig engagieren, nach und nach die Last und die Dauer des Trainings zu erhöhen.

  

Die beste Zeit für Anfänger Klassen 40 sein - 60 Minuten, dreimal pro Woche, dann können Sie die Anzahl der Trainingseinheiten auf 4 bis 5 erhöhen.

 


Vor-und Nachteile von Cardio

Profis:

  • Cardio-Training, Fett zu verbrennen schneller als anderes Training;
  • Cellulite löst;
  • stärkt die Muskeln für die Atmung verantwortlich;
  • Cardio-Training ist für das Herz nützlich;
  • verminderte Herzfrequenz in Ruhe;
  • Stärkung aller Muskeln;
  • Verbesserung der Blutzirkulation;
  • Verbesserung der Stoffwechsel;
  • reduziert den Blutdruck;
  • geringeres Risiko von Diabetes;
  • erhöht Lungenvolumen;
  • reduziert das Risiko von Herzinfarkten;
  • mentalen Zustand verbessert;
  • Cardio-Training ist für Männer und Frauen geeignet.

Nachteile:

  • übermäßige Belastung auf der Herz - Kreislauf-System, Gelenke und Bänder in bestimmten Arten von Herzen.


Richtige Ernährung

Fangen Cardio-Training sollte nicht über das Essen vergessen. Die Ernährung sollte weniger Kalorien und gefüllt mit allen notwendigen Vitamine, Proteine, Fette und Kohlenhydrate enthalten.

In diesem Fall müssen Sie nicht viel, sich Nahrung zu begrenzen und die mehr hungrig. Andernfalls werden Sie nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch den Magen verderben, senken Sie Ihre Immunität.


Ungefähre tägliche Ernährung

Am Morgen können Sie Ihr Frühstück Eier gekocht, Rührei, Quark, natürlicher Protein-Shake, Obst, Quark-Auflauf, Joghurt, Milch Brei, Kleie. Startseite Frühstück Aufgabe - der Körper für den ganzen Tag zu sättigen.

Das Abendessen ist am besten Suppen zu essen, Fleisch, Fisch zusätzlich zu Gemüse. Beachten Sie, dass Fleisch und Fisch ist gut gekocht und gebacken Form, sowie gedämpft.

Das Abendessen sollte aus Proteinen bestehen. Dieser Hüttenkäse, weißes Fleisch, weißer Fisch, Nüsse, natürlicher Protein-Shake.

Vergessen Sie nicht die Snacks. Snacks können Obst, Gemüse, getrocknete Früchte und Nüsse.


Richtige Atmung

Atemübungen mit Cardio-Training müssen häufig und seicht zu. Viele Experten beraten bei jedem dritten Schritt oder einatmen und ausatmen auf 2 Konten zu atmen. In jedem Fall sollte Ihre Atmung leicht und oberflächlich sein, aber es ist nur in dem Intervall und Dauer der Ausbildung. Wenn Sie eine Distanz laufen, sollte tief und selten atmen. Sie auf den vollen Atem konzentrieren und tun dann eine vollständige Ausatmung.

Beim Segeln in Wasser ausatmen muß. Erfahren Sie es nicht so einfach, aber notwendig ist. Es sollte kurz und intensiv Atem inhalieren, ausatmen lange Mund und Nase sein.

Am Anfang wird es schwer sein zu atmen, aber dann sind Ihre Bemühungen sicher wahr werden.

 

Tipps

Fangen Cardio, müssen Sie in bequemer Kleidung und Schuhen sein. Das Ignorieren dieser, können Sie einen ziemlich erheblichen Verletzungen kommen.

die Last zu übertreiben kann nicht sein. Tun Sie alles langsam und mäßig, nimmt ständig zu, die Zeit und laden Sie Ihr Training.

Geben Sie nicht bevorzugt nur eine Art von Bewegung und Stress. Alternate sie ändern, etwas Neues auszuprobieren, lassen Sie sich nicht, Ihren Körper zu gewöhnen.

Wenn Sie Schmerzen im Körper oder Müdigkeit und Erschöpfung fühlen, geben Sie Ihrem Körper eine Pause für mehrere Tage. 
Bevor Sie beginnen , sicher , Cardio - Training 5 machen - 10 Minuten, wie Ihre Muskeln erwärmt werden müssen.

Trinken Sie viel Wasser. Aber das Wasser sollte nur in Zeiten der Erholung während des Trainings getrunken werden, oder erhöht die Last auf dem Herz - Kreislauf-System.

Pflegen Sie einen gesunden Lebensstil.

03.01.2017
Stoppen Steroide

"First-Class Steroid Benutzer", um sie über mehrere Jahre verwenden und ohne Unterbrechung. Es ist nur, dass sie immer für verschiedene Meisterschaften bereit sein, für alle Arten von Veranstaltungen und Fotoshootings in Form zu sein, bedarf es Opfer. Ich erinnere mich in diesem Zusammenhang Matt Menden. Es hatte das Potenzial, der beste Bodybuilder aller Zeiten zu sein. Dennoch haben viele Steroide es auf Null reduziert, bevor er in der Lage war, den nationalen Titel zu gewinnen - das Ziel, das er sich selbst gesetzt. Phil Hill - ein weiterer Athlet, der hatte für seine Gesundheit auf dieser Ebene, die Dauer der Verwendung von Steroiden erforderlich zu zahlen. Nachdem er, wie eine Rakete, stieg heute darüber gehört oder zum Star. James Demel gab Hoffnung als nationaler Meister, aber erreichte es nicht wegen der zahlreichen Menge von Steroiden. Wenn ich mich nicht irre, ist er jetzt versucht, zurück zu bekommen, sondern als "Baumeister" - ein glücklicher Freund. Frank Santariello erlitt einen schweren Rückschlag nach seinem Erfolg im Zeitalter der Teenager, bevor er den nationalen Titel gewinnen konnte. Ich habe gehört, dass er wegen der Steroide ziemlich krank ist. Einige glauben, dass dies nicht professionell ist.

Viele professionelle Bodybuilder, Athleten der Nationalmannschaften, alle von ihnen sind in einer ähnlichen Situation. Ihr ganzes Programm zu gesättigt, eine Pause zu ermöglichen, sich zu entspannen. da ihr Erfolg hängt von "Top-Form", Steroide bedingungslos für ein Jahr angenommen werden sollte. "(Aus" Handbook of Anabolika ", 6. Aufl., 1991, W. Nathaniel Phillips, Auszüge aus einer Rede, die von den ehemaligen professionellen Bodybuilding, die für mehrere Jahre umstrittenen Titel).

Die Gründe, warum Athleten stoppen freiwillig Steroide - sehr unterschiedlich.

Einer der Hauptlautsprecher für eine solche Pause, - natürlich eine Vielzahl von gesundheitlichen Schäden. Einige hielten aus Gewohnheit, weil Wir haben gehört, dass nach 12 Wochen sollte die gleiche Pause Steroid verwenden sein. Sonstiges - aufgrund der begrenzten finanziellen Mittel oder zur Dopingkontrolle. Oft wegen snizevshegosya Wirkungen des Arzneimittels auf den Körper, und wegen der degressiven des Wachstums, die in den meisten innerhalb weniger Wochen nach der Einnahme des Medikaments bemerkbar macht. Und fast alle Athleten in diesem Szenario mit einem Verlust: die folgenden Wochen fühlte sich mit gemischten Gefühlen, denn nicht wissen, was gut zu erwarten, diejenigen, die bereits diese Erfahrung gemacht haben (manchmal negativ) wissen nur zu gut, dass es wieder dasselbe. Und diese Befürchtungen gerechtfertigt sind, weil die meisten Athleten zapoluchayut klassische Unterbrechung Symptome Verlauf von Steroiden, wie Gewichtsverlust, verminderte Festigkeit, Muskelatrophie, Fettansammlung erhöht. Für manche ist es zu Depressionen führt, Zurückhaltung zu üben. Warum? Ja, es ist ganz einfach: der Athlet betritt die katabole Phase. Und hier hat er mit zwei Problemen zu kämpfen, die er pflichtschuldigst in den kommenden Wochen zu entscheiden, in kürzester Zeit ermöglicht Steroide neu zu beginnen. Das ist verständlich: seine eigene Produktion von Testosteron reduziert wird und die Skala des Verfahrens hängt von der Dauer von Steroiden und insbesondere von der Dosis. Die androgene Steroid, desto stärker hemmende Wirkung auf die eigene Testosteronproduktion des Körpers.

Führend unter Optionen Steroide Testosteron, Dianabol und Anadrol. Bei moderater (Deca, Primobolan, Winstrol, etc.) mögliche Reduzierung der Umfang der Produktion von Testosteron ist nicht nur kleiner, sondern es beide (Reduktion) ist langsamer und schrittweise. 40% - Wenn Dianabol Beispiel Studien, dass selbst bei einer konservativen Dosis von 20 mg pro Tag gezeigt haben, nach 10 Tagen der Produktion wird um 30 reduziert. da wenn der Körper nicht der Tag sein kann wieder das Niveau der Produktion eigener Hormone erhöhen, tritt der Athlet den Phasenübergang Kritische Punkte. Es ist nicht mehr exogene Hormone, Testosteron und seine eigene kleine trägt zur Verbesserung der Situation. Daher ist es notwendig, so rasch wie möglich wieder die Produktion von Testosteron zu erhöhen. Soweit möglich, werden wir beschreiben, später.

Das zweite Problem - ein erheblicher Verlust von einem Athleten gemacht, während der Einnahme von Steroiden. Wir wissen, dass Steroide haben eine starke anti-katabole Wirkung. Während Steroide Steroidmoleküle Cortisol-Rezeptoren blockieren, wodurch Cortisol von den Nieren produziert kann nicht mit ihnen kommunizieren, und zum größten Teil bleibt im inaktiven Zustand. Der Körper reagiert auf diese Generation von mehr Cortisol-Rezeptoren, die im Blut in einer unglaublichen Menge an Cortisol Molekül könnte schließlich seine Aufgabe erfüllen. Und es ist nicht so schlimm, wenn der Athlet reibungslos Einnahme von Steroiden. Aber es sei denn preostanavlivaetsya Steroide, Cortisol-Rezeptoren sind wieder frei und wissen, was in vielen Molekülen von Blut Cortisol zu tun sind.

03.01.2017
Wirkung von Steroiden auf das Herz

Steroide-Medikamente sind nicht Vitamine, ihre Nebenwirkungen kann endlos reden. Aber wir sollten verstehen, dass es in Wirklichkeit ist. Konventionelle Weisheit über Steroide ist in der Regel negativ, wird es auf den Medien auferlegt werden, und für den gewöhnlichen Mann auf der Straße, sind diese Medikamente in Betracht gezogen werden "schreckliche Chemie." Ärzte glauben, dass es Androgene und anabole Steroide Ursache Anomalien im kardiovaskulären System der Person zu erhalten. Also manchmal Steroid-Kurs für Anfänger müssen sorgfältig zu denken und zu erarbeiten, unter Berücksichtigung der physiologischen Funktionen des gesamten Organismus.

 

Es gibt verschiedene Meinungen von Experten zum Thema Einnahme von Steroiden. Einnahme hoher Dosen von AAS kann eine Abnahme in Lipoproteinspiegel bemerken. Lipoproteine ​​werden auch als "gutes Cholesterin" bezeichnet, die für das Herz und die Blutgefäße gut ist. Ein schlechtes Cholesterin ist Lipoprotein niedriger Dichte, die die Bildung von Thromben und Plaques an den Blutgefäßen fördert. Es wird auch angenommen, dass die Verwendung von Steroiden führt zu Myokardinfarkt und sogar Schlaganfall. Anabole Steroide haben eine negative Wirkung auf die beteiligten Athleten in Stärke mit Gewichten trainiert, wodurch ventrikuläre Hypertrophie des Herzens, zur Verdünnung der Herzwand führt.

Da sich die Situation ist tatsächlich

Wenn wir über LDL und hohe reden, dann zahlreiche globale Studien durchgeführt, in denen Wissenschaftler haben keine signifikanten Unterschiede in der Höhe von Cholesterin im Blut bei Athleten nehmen Anabolika und diejenigen gefunden, die diese Medikamente nicht nehmen. Natürliche Gewichtszunahme und physiologische Gesundheitsniveau hängt von der Wahl eines Steroid wie Primobolan hat ausgezeichnete Eigenschaften, erleichtert die schnelle Gruppe von Muskeln und hat somit praktisch keine Nebenwirkungen.

Eine andere Langzeitstudie der Seite anabole Eigenschaften bestand die Produktion von Testosteron bei Männern Mechanismus der verschiedenen Altersgruppen bei der Überwachung. Die beobachteten Tatsachen zeigen, dass Steroide sind nicht das Risiko von Herzerkrankungen und natürliche Abnahme der Testosteronspiegel aufgrund von Alter, das ist jeweils und Senken Low-Density-Lipoprotein.

Ähnliche Experimente wurden von polnischen Wissenschaftlern, Hoth durchgeführt, die in einer Dosierung von enanthate Coal Mining hundert mg Freiwilligen. Als Ergebnis wurde deutlich, dass das Niveau der "guten Cholesterins" ändert sich nicht. Wenn über ventrikuläre Hypertrophie, ähnliche morphologische Veränderungen zu sprechen detektiert in fast allen Athleten in Verbindung mit Leistungsbelastung auf dem Körper, unabhängig davon, ob oder ob nicht ein Sportler verwendet Steroiden. Basierend auf dem Vorstehenden können wir schließen, dass die Ängste und Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Anabolika übermäßig erhöht. Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System treten bei Personen der mittleren Altersgruppe, sind das Niveau von Testosteron in den Blutspiegel von LDL assoziiert in erster Linie mit den physiologischen und altersbedingten Veränderungen, und nicht mit der Einnahme von Steroiden.

Selbst die "Pferd Dosis" von AAS, die Bodybuilder verwenden möchten keine wesentlichen nachteiligen Veränderungen im Körper des Sportlers führen. Aber es ist nicht notwendig halten, um optimal einen individuellen Verlauf der Vorbereitungen wählen und es verputzen. Auch Tipps für Anfänger. Von im Krafttraining engagieren AAS mit der Einnahme in keinem Fall sollten nicht rauchen, wie sie ist, und so die negativen Druck auf das Herz-Kreislauf-System, das nur durch Einnahme anaboler Steroide noch verschärft werden. Von dieser negativen Gewohnheit ist so schnell wie möglich loszuwerden. Sport und Rauchen ist einfach nicht miteinander kompatibel. Ein weiterer Tipp für Anfänger ist auf maximal Alkoholkonsum einschränken oder sogar ganz zu stoppen, weil der Alkohol zusätzlich zum Rauchen ein weiterer Faktor anerkannt schlecht das Herz-Kreislauf-System zu beeinflussen.

03.01.2017
Medikamente die Ausdauer zu steigern

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf, was Werkzeuge sind jeder der oben genannten Gruppen, wie sie sich unterscheiden, und wie aktiv zu zeigen.


Die Vorbereitungen für die Ausdauer


Also, die erste Gruppe (Drogen unerschöpflich Aktion) umfassen eine Vielzahl von nicht-steroidalen (Riboxinum / Inosin) und anabole Steroide (Stanozolol up von Nandrolon phenylpropionat oder decanoate) sowie Mittel der Klasse actoprotectors insbesondere Yakton, Tomerzol und Böhmit. hier könnte auch nootropics in Betracht gezogen werden (von denen wir einen großen separaten Artikel hatte, sicher sein, zu lesen) und natürlich auf die Körpergelenke und Substrate, die Energie wesentlich verbessert. Unter dem letzten Absatz in erster Linie gemeint macroergs, Aminosäuren und Vitamine.


Diese Medikamente erhöhen die Ausdauer, in der Theorie verwendet für eine lange Zeit sein kann, weil sie einen Stoffwechselwirkungsmechanismus haben, ohne auf die Erschöpfung der Reservekapazität des Organismus führt. Auch Anabolika kann für mehrere Wochen verwendet werden (das gleiche Stanozolol ist in der Regel genommen oder verabreicht werden, abhängig von den Release-Formen, dauerhafte Kurse ca. 6-8 Wochen).


Im Gegenzug Drogen Ausdauer und Leistung zu erhöhen, zu der zweiten Gruppe gehören (eine schwächende Art der Aktion), ist nicht verfügbar und einfach zu bedienen. Sie sind beide mit Mitteln für Benzedrine Risikotyp und weicher wie Koffein. In anderen Worten ist es vor allem Psychomotorik Stimulanzien verschiedener Schwerkraft.


Im Krieg praktizierte insbesondere während des Zweiten Weltkrieges, die verschiedenen Konfliktparteien aktiv den Einsatz von Psychopharmaka Stimulanzien. Solche Substanzen für die Notfall Mobilisierung von Hirnfunktionen und die Leistung zu verbessern wurden in allen Arten von Truppen verwendet, aber die meisten wurden den Piloten des Luftverkehrs gegeben. Aber nennen diese Experimente wagen es nicht geschafft, weil der Einsatz von Medikamenten in der Regel umfangreiche Nebenwirkungen begrenzt ist und oft (etwa 15% der Fälle) außergewöhnliche Reaktionen des Organismus.


Heute Drogen Ausdauer Notfallmaßnahmen sind sicherer zu erhöhen, aber wieder riefen sie kann nicht harmlos sein. Die weit verbreitete Tools wie Sidnofen, Merida, Pipradol, Mesocarb. Ihre wichtigsten Nachteile sind: hohes Maß an individueller Variabilität Wirkung, das Risiko der Bildung von Abhängigkeit (Rücktritt), die Notwendigkeit für eine langfristige Aufenthalte für die Anwendung Abschluss, übermäßige Aktivierung des sympathischen Nervensystems, Verletzung der Schutzfunktionen des Körpers (bis zum Ausfall von Hypertonie und Hypoxie-Toleranz). Darüber hinaus besitzen viele Substanzen in dieser Kategorie eine Reihe von einzigartigen Nebenwirkungen, die in der Regel nicht unter den Unzulänglichkeiten gezählt werden, sondern auch deren potenzielle Schaden ist nicht notwendig, Konten abschreiben.


Die dritte Gruppe - es Vorbereitungen für die Ausdauer und Leistung von gemischten Aktion, einer der wichtigsten Vertreter, von denen Dexamethason ist.


Dexamethason ist ein synthetisches Glukokortikoid Eigenschaften. Glucocorticoide sind weit stimulierende Wirkungen auf hepatische Gluconeogenese, katabolischen Eigenschaften bekannt (Aminosäuren metabolisiert Glucose zu bilden) Absorptions Unterdrückung und die Verwendung von Glucose in Zellen (Insulin-like-Effekt), eine Abnahme der Proteinsynthese in den Muskeln, die Verschlechterung der Transport von Aminosäuren (gegenüber anabole Wirkung), aber erhöhte Synthese Protein in der Leber. Offensichtlich in der Praxis solche Sportarten Medikament kann nicht empfohlen werden. Warum sind nur die katabolischen und antianabolicheskie Eigenschaften, die für die Ausübung eines jeden Sportlers entscheidend sind.


Schließlich umfasst die vierte Gruppe meist Geld, wodurch teilweise die Symptome aus oder in Verbindung mit einer Verringerung der Leistung. Dazu gehören unter anderem gehören nitropreparatov für Angina vorgeschrieben.


Die Vorbereitungen für diese Kategorie der menschlichen Ausdauer zeigen eine gute Flexibilität und Wirksamkeit bei verschiedenen pathologischen Zuständen oder Exposition gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen, sondern sind stark gerichtet. Radioprotektoren fördern Verbesserungen nur dann, wenn die zu hohen Dosen ionisierender Strahlung ausgesetzt übertragen wird, wie bereits erwähnt, Nitrate - nur mit Angina pectoris.


03.01.2017
Die Geschichte von anabolen Steroiden.

Anabole Steroide - ein Komplex von Substanzen, die die Wirkung haben, die auf die Stärkung die anabolen Prozesse im menschlichen Körper gerichtet. Sie sind glücklich, zu Eigenschaften (Verbesserung und Beschleunigung der Einstellung von Muskelmasse, Wachstum, etc.), die Vorbereitungen dieser Art unter den Athleten sehr beliebt, vor allem im Bodybuilding.

Anabole (androgene) Steroide wurden ursprünglich als Medikament für die Behandlung von Testosteronmangel und Korrektur der allgemeinen hormonellen Hintergrund entwickelt.


Alles begann im 19. Jahrhundert, als Wissenschaftler begann schnell zu entwickeln und zu versuchen, eine rein chemische Formel des Wachstumshormons zu bringen. So schon im 20. Jahrhundert - 1935 - Ernst Laqueur war kristalline Form des Hormons Testosteron, und rief sie an.

Leopold Ruzicka 1939 gewann den Nobelpreis für seine Erfindung, das Verfahren zur Herstellung von Testosteron aus Cholesterin.

Anfänglich synthetisiert Testosteron ist schlecht in reiner Form absorbiert, weil es propionat erschien (Testosteron Lösung in Propionsäure), was es möglich machte es durch Injektion einzuführen.


Anabolen Steroiden am ähnlichsten sind in der chemischen Struktur von Testosteron, wie seine Derivate sind. Sie entwickeln die Proteinsynthese, Nährstoffe und Wachstumshormon beim Menschen. Sofern die beiden von dieser Gruppe von Medikamenten verursacht Effekte: androgene und anabole.

Androgene Effekte hatten einen positiven Einfluss auf den männlichen Körper: Der Körper für Männer Merkmale stärker ausgeprägt ist und verstärkt die sexuelle Aktivität, die oft in der medizinischen Praxis angewandt wird. Anabole gleichen Effekt ermöglicht eine schnellere Muskelwachstumsprozess aufgrund der Synthese von Wachstumshormon. Fast alle anabole Steroide haben androgene Wirkung.

Aufgrund seiner Eigenschaften, haben Steroide populär geworden, nicht nur im medizinischen Bereich, sondern auch im Sport. Dies trug zur Popularisierung neuer Forschung in diesem Bereich - die Schaffung neuer Produkte, der Verbesserung ihrer nützlichen Eigenschaften, die Minimierung von Schäden, der Erholung von der Rezeption, Prävention und so weiter. Dies ermöglichte die anabolen Steroide seine Nische in dem Sportplatz zu finden, die die beliebtesten Mittel zur Verbesserung der menschlichen Körper zu werden.

03.01.2017
Steroide für Frauen

Was ist Steroide für Frauen?


Steroide für Frauen - eine kurze Ester, die durch anabole Index und niedrige androgene Aktivität gekennzeichnet ist. Trotzdem ist es besser, die Verwendung dieser Steroide für Frauen zu vermeiden, es sei denn der Fall sein, wenn eine Frau ein professionelles Niveau Athleten werden will. Dann können wir die Verwendung von Arzneimitteln, wie Somatropin (Wachstumshormon) und Insulin berücksichtigen. Beachten Sie! Wenn Sie ein Amateur oder beteiligt sich an Amateur-Wettbewerben sind, ist der Einnahme von Steroiden Hautausschlag. Steroide für Frauen sind unnatürliche Aktion, wie alle Anabolika - Moleküle des männlichen Geschlechtshormons Testosteron ist.


Was sind Steroide können von Frauen verwendet werden?


Wenn Sie die Höhen des Sport- und Profisportler erreicht haben, ist die Verwendung von Steroiden, unbedingt in den großen Sport. Die meisten Leute denken, dass sollte während des Wettkampfes Dopingkontrolle angehoben werden. Wir glauben, sonst ist die Verwendung von Steroiden, nicht immer möglich, zu bemerken, so ist es notwendig, Dotierung zu kontrollieren, es nicht vollständig zu verzichten.


Liste der Steroide, die erlaubt sind Frauen zu nehmen:


1. Oxandrolone - das ist die beste Wahl für Frauen, da diese Steroid keine Nebenwirkungen hat. Essen Sie Oxandrolone sollte den Anweisungen strikt einzuhalten. Für den Anfang ist es zu nehmen empfohlen - 10 mg pro Tag, die Dosis auf 20 mg allmählich zu. Die Kursdauer sollte maximal zwei Monate. Während brauchen Steroide ihren Gesundheitszustand zu überwachen, und wenn etwas passiert, um das Medikament zu verzichten. Übrigens, da die kurzen Ester schnell abgebrochen werden kann und gehen Therapie einer Nachbehandlung und sie haben den Vorteil, unter anderem Ether.


2. Stanozolol - ein anaboles Steroid, das anabole Index von 320% und die androgene nur 30%, bezogen auf Testosteron hat. Für Frauen, die empfohlene Dosis von 25 mg zweimal in sieben Tagen. Die Kursdauer beträgt ein bis zwei Monate. Wenn Sie ein "Trocknen" benötigen, dann ist es empfehlenswert, Stanozolol mit oxandrolone 10 mg oxandrolone pro Tag und 25 mg Stanozolol für sieben Tage zu kombinieren.


3. Turinabol - eine extreme Option, aber wenn die Verabreichung von Medikamenten nicht die erste ist, und oxandrolone nicht erfüllt seine Funktion, für Wachstum der Muskelmasse wird empfohlen Turinabol zu nehmen. Wenn wir es mit oxandrolone vergleichen, können wir sehen, dass die androgene Aktivität Turinabol etwas höher, aber der Index von anabolen - fast die Hälfte unten, aber denken Sie daran, dass Turinabol viel robustere und effizienter ist. Turinabol - Steroidester kurz, so dass es jeden Tag um 15 mg pro Tag verzehrt werden sollten, aufgeteilt in drei Dosisverabreichung. Experten empfehlen Essen Turinabol nach dem Essen, mit viel Flüssigkeit. Die Kursdauer beträgt ein bis zwei Monate.


4. Andere Steroide: Wachstumshormon, Insulin. Ihr Einsatz erhöht die Wirksamkeit von Steroiden. Aber sie durften nur nehmen, wenn Sie den Kurs Solo Oxandrolone bestanden haben, und er ist nicht mehr gültig. Bei den Frauen erlaubt etwa die doppelte Wachstumshormon als Männer zu verwenden. Aber denken Sie daran, dass zu beginnen, die niedrigste Dosis zu nehmen, nach und nach ihr zu erhöhen und ihren Gesundheitszustand zu steuern und die Reaktion des Körpers. Natürlich muss das Insulin nur zum Zwecke des Bremsens und zur Unterdrückung der Nebenwirkungen von Steroiden verwendet werden.


Post-Cycle Therapie für Frauen


FCT - eine Frage, die fast alle Menschen Einnahme von Steroiden interessiert. Obwohl Testosteron - ein männliches Hormon im weiblichen Körper es recht niedrige Rate, und es verschwindet nach Steroiden. Daher müssen Frauen auch Post-Cycle-Therapie. Seien Sie vorsichtig, gibt es ein paar Regeln von FCT befolgt werden:


 1. Frauen sind keine Repräsentanten von Aromatasehemmern verboten. Es ist am besten Blocker zu verwenden, die Östrogen-Rezeptoren blockieren. Zum Beispiel Clomid, Tamoxifen.


 2. Werfen Sie einen Kurs von Steroiden sollte nach und nach die Dosisverabreichung reduziert werden. Zum Beispiel können die letzten sieben Tagen nehmen Steroide für einen solchen Plan: 2 Tage, 75%, 50% für zwei Tage und drei Tage 25% der üblichen Dosierung.


03.01.2017
Cteroidnye Zyklen

Die Bildung von wirksamen Steroid-Zyklus - eine Aufgabe sehr schwierig, vor allem, wenn Sie in der gleichen Zeit zu wollen, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Im Prinzip gibt es zwei grundlegende Möglichkeiten, um eine wirksame und relativ sichere Zyklen zu erstellen:

Die Auswahl der Dosierungen und Empfangsmodus, die maximal gewünschte Effekte mit minimalen Nebenwirkungen bieten. Zum Beispiel erlauben einige Systeme, die negativen Auswirkungen von Steroiden auf die Produktion von natürlichen Testosteron zu minimieren. Der effektivste Weg, aber im großen und es erfordert die Durchführung von klinischen Versuchen. auch innerhalb der gleichen Gruppe von Athleten (zB Gesetzauthoritäten) die erzielten Ergebnisse, wenn das gleiche Verfahren kann direkt gegenüber sein. Die vielseitigste in der Leseschaltung intermittierend, dh die Einnahme von Medikamenten einen Tag oder zwei oder eine kurze Zyklus (wenige Tage) mit den gleichen kurzen Pausen.

Die Unterdrückung von Nebenwirkungen und / oder die gewünschte Wirkung des Medikaments verbessert andere Drogen - so genannte "Stapeln". Das Verfahren scheint als die vorherige viel einfacher zu sein, weil sie nur die Auswahl der geeigneten Dosen erfordert. Aber obwohl erfolgreichen Stapel die wirksamen Dosierungen zu reduzieren, wodurch die Nebenwirkungen verringert wirklich, wirklich brauchen, um sorgfältig die möglichen Wechselwirkungen zwischen den Medikamenten zu analysieren. Meistens Wirkungen wie Gynäkomastie verhindern und die Synthese von Testosteron von den Hoden, verwendet humanes Choriongonadotropin (HCG), und Aromatase-Blockern schwächen. Gonadotropin aktiviert die Freisetzung des luteinisierenden Hormons (LH), Testosteron Regel- und antiaromataznye Mittel die Umwandlung von Testosteron in Östrogen hemmen. Beginnen wir mit dem ersten Verfahren beginnen. Als Ergebnis verwalten langfristige Beobachtungen durchaus ein Konzept zu bilden, grundsätzlich geeignet für die Lösung gemeinsamer Probleme des Sports. Hinweis: Da mir Beispiele seien Sie nicht kopiert "one to one"! Jeder von ihnen ist auf der Grundlage der Ergebnisse eines oder mehrerer Athleten mit sorgfältiger Berücksichtigung vieler Faktoren: Merkmale einer Verfassung, Trainingsmodus, Stromversorgung und so weiter. Empfangsprogramm für den Muskelaufbau

In diesem Artikel gebe ich ein Beispiel für ein spezifisches Programm, das erfolgreich im Bodybuilding verwendet wurde. Der Athlet, der dieses Programm folgte verbrachte vier bis sechs Wochen-Zyklus (nur für zwei von 6 Wochen erhebliche Mengen an Steroiden verwendet wurden), mit einer Gesamtfläche von 11,3 kg Muskeln und fallen 2,2 kg Fett. Die letzten drei Zyklen wurden in Höhe von 6,4 kg Muskelaufbau gegeben und Reset 6,4 kg Fett. Supplementation dauerte 24 Wochen hintereinander und noch Abnahme der Menge von Eiern wurde beobachtet, trotz der Tatsache, dass nicht verwendete Gonadotropin.

Konservierte als eine normale Funktion der Fortpflanzungsorgane nach beliebigen Kriterien nach Steroiden aufgegeben wird (mit einer Ausnahme). So scheint es, LH Produktion ausreichend blieb ein normales Niveau von Testosteron im Laufe von vier aufeinanderfolgenden Zyklen zu gewährleisten.

Das Programm sah etwas falsch ist, wie hier beschrieben, für die vier Zyklen, da es leicht mit der Zeit variiert. Hier ist die neueste Version verfügbar. Der Athlet, der ihr gefolgt, glaubt, dass diese Version von Anfang an könnte ebenso gut oder sogar maximale Ergebnisse zu erzielen. Die Wahl der Drogen

Trenbolonacetat (50 mg / Tag) und methandrostenolone (10 mg fünfmal täglich) wurde für alle Zyklen außer dem letzten gewählt, die auch Winstrol® Depot (50 mg / Tag) verwendet wird. Clomid verwendet gewöhnlich bei einer Dosis von 100 mg / Tag, wenn 50 mg pro Tag methandrostenolone Empfangen und 50 mg / Tag in anderen Fällen.

Cytadren nahm 250 mg / Tag (125 mg nach dem Aufzug, dann 62,5 mg nach sechs und zwölf Stunden), wenn methandrostenolone Dosis 50 mg / Tag war, und nur 125 mg / Tag, nach dem Aufzug, wenn die Dosis methandrostenolone war 20 mg / Tag.

Depot Primobolan® 400 mg, wurde Anfang der Woche 5 in diesen Zyklen verwendet bei der Einnahme von oralen Medikamenten für Wochen entfielen 5 und 6 keine anderen Medikamente wurden nicht verwendet. Zeitplan der Rezeption

Wochen 1 und 2: Accepted Clomid (50mg / Tag), wenn es einen vorhergehenden Zyklus war. methandrostenolone am Morgen nach dem alle vier Stunden auf 10 mg und 10 mg Aufstehen: Sie können auch niedrig dosierte orale Steroide erhalten. In diesem Fall sollte nach der Aufhebung nehmen 125 mg Cytadren.

Vor dem Training, aber nicht später als 16.00 Uhr sollte, nehmen 300 mg Andriol (Hinweis: experimentelle Daten deuten darauf hin, dass die Hemmung der Synthese von LH Andriol nehmen kann, wenn später, aber in diesem Fall offenbar sollte es nicht sein).

03.01.2017
Ihre stärkste orale Steroide

Oxymetholone. Es ist das stärkste orale Steroide, seine Macht von Legenden genannt. Er plötzlich in der Lage ein gewöhnlicher Besucher Muskeln Fitness-Studio in Neid seiner Kollegen in der Ausbildung zu machen.

Er - nur ein Monster. Es sollte nicht mehr als drei oder vier Wochen in einer Reihe, es kann dich töten, die Innenseite nach außen Leber, sind zum Scheitern verurteilt, aber unvermeidliche Sterben zu verlangsamen. Ja, und die Muskeln werden mit seiner Hilfe gebaut - nur Wasser. Es wird spurlos verschwinden, sobald Sie die Einnahme.

Wir sprechen über die gleichen Anabolika. Nennen Sie es - oxymetholone; Bodybuilder, er ist besser bekannt unter dem Namen "Anadrol", "Anadrol" oder "androlik" bekannt. Oxymetholone wurde 1960 in Mexiko gegründet, aber es wurde zum ersten Mal in großen Mengen im selben Jahr von der amerikanischen Firma Syntex "Anadrol 50" Marke freigegeben. Der ursprüngliche Zweck dieses Steroid - Unterstützung bei der Anämie nicht behandelbar mit anderen Mitteln zu überwinden. Doch für diesen Zweck besser bald bedeutet wurden gefunden und oxymetholone migriert das Arsenal der "Kämpfer für den Bau des perfekten Körper" und andere Athleten, Gesetzauthoritäten. Jedoch nicht-medizinische Verwendung dieser Droge für lange schmachtete. ist es jetzt in einer aggressiven Therapie überwinden zu helfen, den Verlust von Muskelmasse bei Patienten mit dem humanen Immundefizienz-Syndrom. Doch der Reihe nach.

Werfen Sie einen Blick auf die Struktur des Moleküls oxymetholone ist es etwas erinnert an die Struktur eines Moleküls von Stanozolol. Und es gibt große Veränderungen in den Ring gemacht wurden. Und, war es geschehen Steroid Aroma zu verhindern. Das Ziel wurde erreicht - Oxymetholon wurde nicht auf die Wirkung von Aromatase-nym ausgesetzt.

Leider ist nicht alles gut - es stellte sich heraus, dass Oxymetholon eine sehr bedeutende gestagene Aktivität zeigt. Ob dies aufgrund der Besonderheiten seiner Struktur, ob er die Fähigkeit, sich in das weibliche Sexualhormon Progesteron zu drehen, aber die Tatsache bleibt, dass die Verwendung dieses Steroid von allen "Reize" Aroma Prozess begleitet wird.

Und übrigens, ist die Situation noch etwas schlechter als im Fall von Aromaextrakte - hier antiestrogens nicht helfen. Allerdings kann der Effekt wesentlich geringer sein, wenn zugleich oxymetholone Stanozolol nehmen - dieses Steroid ist, wie Sie bereits wissen, die Progesteron-Antagonist.

Oxymetholon nicht zu DHT umgewandelt, jedoch zeigt sie eine hohe Aktivität in der Haut des Kopfes. Die Folge dieser Aktivität, in der Regel ist Haarausfall. Anämie - - Ursprünglich oxymetholone soll es ermöglichen, die Zahl der roten Blutkörperchen zu erhöhen - roten Blutkörperchen. Aufgrund dieser Blutung im Muskel erhöht, während der Einnahme des Medikaments, fühlt sich der Athlet enorme Wirkung "Pumpen". Wie für den Androgen-Rezeptor, hier Oxymetholon Regel sehr gering sind, ist es fast die Fähigkeit, diese Rezeptoren zu trainieren stabilisieren.

Die originellste Merkmal von oxymetholone sind seine medizinischen Dosierung: Athleten, auch die eingefleischten "hardcore", nehmen sie in Mengen unter dem empfohlenen! Werfen Sie einen Blick auf die Anweisungen für die Verwendung des Arzneimittels: "Nehmen Sie eine Rate von 1-5 mg pro 1 kg Gewicht." In der Praxis bedeutet dies, dass die durchschnittliche stokilogrammovye "Jock" sollte täglich eine zwei vor zehn tabletok1 Steroid werfen! Nun, zwei - das ist normal. Aber zehn! Auch die professionellen Athleten verbrauchen nicht mehr als drei oder vier.

Und die Halbwertszeit des Medikaments, dh die Zeit, nach der nur die Hälfte des Wirkstoffs im Blutplasma verbleibt. Für diesen Zeitraum von Oxymetholon ist nicht genau bekannt, es wird geschätzt, es zwischen 7 bis 15 Stunden beträgt. So ist das Medikament besser in zwei gleiche Dosen zu teilen und am Morgen und am Abend nehmen, vor dem Zubettgehen.

Entgegen der landläufigen Meinung, dass oxymetholone ist vielleicht die "mächtige" Steroid Wirkung seiner Verwendung ist auf die Wirkung des Einsatzes von methandrostenolone vergleichbar - sowohl Steroid etwa gleicher Leistung, beide haben eine sehr schlechte Fähigkeit, die Androgen-Rezeptoren, aber eine ausgeprägte nicht genomische Aktivität zu stabilisieren . Ein Fall, in dem ein Athlet, gelten 2 Tabletten oxymetholone pro Tag für vier Monate, und allein auf dieser Droge "sitzen", erhöht sein Gewicht von 84 bis 92 kg. Nach der Abschaffung des Steroids verlor er 3,5 kg Masse gewinnen - links Wassercluster, die oxymetholone allein verwendet werden, wenn wird, unwahrscheinlich, jemand vermieden werden, und 4,5 kg mit ihnen bleibt für immer. Sie werden mir zustimmen, jedoch, dass viereinhalb Kilo vier volle Monate der Ausbildung - es ist nicht so sehr.

03.01.2017
Wie Steroide zu hacken.

Es gibt mehrere Dinge, die Sie wissen müssen, von Steroiden anabole ersticht. Am wichtigsten ist - immer daran denken, dass Sie sauber und Hygiene sein müssen. Verwenden Sie immer neue Spritzen versiegelt. Verwenden Sie niemals alte Spritzen und vor allem Fremden. Stellen Sie sicher, dass die Injektionsstelle ist sauber und gut gewählt (cit. "Wo der Messerstecherei"). Holen Sie sich eine neue Spritze aus der Verpackung, legen Sie die Nadel auf sie und stellen Sie sicher, dass es fest auf der Spritze gehalten wird. Wischen Sie die Flasche oben mit einem angefeuchteten Tuch mit Alkohol (wenn Sie ein Steroid Fläschchen verwenden), um sicherzustellen, dass er steril ist. Nehmen Sie die Nadelschutzabdeckung, legen Sie die Nadel in das Fläschchen, drehen sie auf den Kopf und die Spritze mit der richtigen Menge an Flüssigkeit zu füllen und ein wenig darüber hinaus. Nun klopfen Sie mit dem Finger auf eine Spritze alle Blasen im oberen Teil der Spritze in einer zu sammeln, und geben Sie dann den zusätzlichen Teil der Flüssigkeit, übernommen wurde, zurück in die Flasche, und die Luft gehen zusammen mit ihm. Mit Hilfe des anderen, getränkte Alkoholtuch die Injektionsstelle abzuwischen. Versuchen Sie nicht, was die Nadel nicht zu berühren, weil es kann die Nadel färben und zu ernsthaften Problemen mit einer Infektion führen. Wenn die Nadel etwas Flüssigkeit verschüttet wird, nicht berühren oder wischen, weil es wird dazu beitragen, die Injektionsstelle zu schmieren. Nun, wie ein Pfeil in einem Winkel von 90 Grad, um die Spritze, die Nadel tief in den Muskel einzufügen. Dann ziehen Sie den Kolben zurück - wenn das Blut in die Spritze gelangt, dann bist du auf dem Blutgefäß gehakt, und Sie sollten die Nadel entfernen und noch einmal versuchen. Wenn es kein Blut, langsam (zur Vermeidung von Schmerzen), Druck auf die Nadel, bis die gesamte Flüssigkeit nicht in den Muskel ist. Schließlich schnell die Nadel herausnehmen und die Injektionsstelle ein anderes steriles Tuch massieren (dies wird die Blutung zu verringern und die Beschwerden in den folgenden Tagen zu entfernen). Tragen Sie eine Schutzhülle auf der Nadel und entfernen Sie sie aus der Spritze. Versuche nicht an der gleichen Stelle verabreicht werden, um mehr als 2 ml und mehr als 2 mal pro Woche. Denken Sie daran: Niemals eine Spritze und Nadel wieder verwenden.

WO Teige

Anabole Steroide wie Öl oder Wasserbasis, werden intramuskulär verabreicht (tief in das Muskelgewebe). Der häufigste Ort für die m-Injektion in \ ist das Gesäß, Oberschenkel und äußeren Delta. Diese Muskeln sind am häufigsten wegen ihrer Dicke verwendet. Sie enthalten mehr Fasern und umfangreiche Faszie. Fascia - ein Bindegewebe, das umgibt und trennt Muskeln. In dieser Hinsicht wird das Steroid eine größere Oberfläche der Absorption verabreicht. Während der Injektion das Ziel - die Nadel so tief wie möglich zu geben und auch nicht die Nerven oder Blutgefäße berühren. Der beste Platz für die Injektion, gluteus medius wird im oberen äußeren Teil des Gesäßes befindet. Sie die bevorzugt wegen seiner Dicke und das Vorhandensein von kleinen Nerven. Wenn in den Muskel injiziert sehr geringe Wahrscheinlichkeit für das Schiff oder den Ischiasnerv trifft, die unteren und mittleren Teil des Gesäßes verläuft. Wenn Sie es beschädigen, werden Sie eine Menge Schmerz fühlen und vorübergehend gelähmt werden kann.

JEGLICHE SYRINGE

die richtige Spritze zu wählen, ist sehr wichtig. Zunächst einmal müssen Sie die richtige Spritzenvolumen. Die Flüssigkeit wird in mm³ gemessen. Zweitens müssen Sie eine Nadel, einen tiefen Teil des Muskels für eine optimale Aufnahme von ausreichend großen Durchmesser, das Öl zu passieren, aber nicht zu breit nicht verletzt werden. Es gibt viele verschiedene Arten von Spritzen: einige mehr, einige dicker. Die meisten Bodybuilder bevorzugen 2-3 ml Spritze. Wenn Sie Zweifel daran, was eine Spritze zu wählen, - Fragen Sie Ihren Apotheker.

03.01.2017
Sie alle Gewichts Steroide erhöhen?

Synthetische Sexualhormone, Steroidhormone Androgene und anabole Effekte genannt, sind in der Lage Zellen eindringen und zahlreiche intrazelluläre Reaktionen stimulieren, einschließlich der Proteinsynthese. Androgene und anabole: Was ist wichtiger?

Androgene, Steroide, Anabolika, Steroide androgene und anabole Wirkung ... Was sind diese Begriffe? Was bedeuten sie? Oder all dieser wissenschaftlichen slaver nur erfunden, um unsere Köpfe zu täuschen? In der Tat, vielleicht ist es nur verschiedene Namen für die gleiche Sache - synthetische Hormone? Wenn Sie sich selbst ein "special" betrachten, versuchen zu sagen, dass eine solche methandrostenolone - anabole Steroide? Androgen? androgene Anabolika? Die richtige Antwort lautet: das eine und das andere, und die dritte. Wenn Sie anders denken, nicht verzweifeln. Diese wenigen Seiten werden Sie genug sein, um dann sagely beraten. Wussten Sie, dass als Rohstoff für die Produktion von Geschlechts der Körper Cholesterin verwendet Hormone? Ja, die gleiche Cholesterin, die es den Ärzten, den Feind der Menschheit Nummer eins glauben. Cholesterin-Ablagerungen an den Innenwänden der Blutgefäße jährlich mehr Menschen als alle anderen Krankheiten kombiniert zerstören.

Paradoxerweise gibt die gleiche Cholesterin Leben für die menschliche Fortpflanzungssystem und schließlich uns alle. Was ist Cholesterin? Es ist eine lange Molekülkette. Es genügt, die "Links" neu zu ordnen, um etwas zu werfen, und fügen Sie etwas, und Cholesterin in Sexualhormone umgewandelt - Testosteron und Östradiol. Die erste ist für das männliche Geschlecht und die zweite - für Frauen. Sehr großer Unterschied in den Funktionen, jedoch sind beide Hormone strukturell bemerkenswert ähnlich. Der Grund ist bereits bekannt: sie haben gemeinsam, "Vater" - Cholesterin. Und Testosteron und Östradiol in der medizinischen Sprache genannt Steroide gleichzeitig Steroide oder Steroidhormone mehrere Zehn biochemischen Verbindungen genannt, eine oder andere Weise im Zusammenhang mit der sexuellen Sphäre. Beispielsweise zur Verhinderung der Schwangerschaft, nehmen Frauen Medikamente, die auch für die Steroidhormone gehören. Cortison-Salbe, die Neurodermitis zu behandeln - auch in der Klasse der Steroidhormone. Glucocorticoide, Kortikosteroide, Östrogene und - auch Steroidhormone. In diesem Sinne wird der Begriff "Steroid", wie im Bodybuilding verwendet, nicht ganz korrekt. Der Begriff "Steroid" ist nur die Hormone zu verstehen, die von den Nebennieren abgesondert Muskel zwischen Steroiden wie Glukokortikoide erhöhen, im Gegenteil, zerstört das Muskelgewebe. (Übrigens, die erhöhte Werte dieser Hormone im Blut ist ein genauer Indikator für Übertraining).

Androgen

Für männliche Geschlechtsmerkmale umfassen nicht nur die Genitalien und Haare im Gesicht, sondern auch einen großen Anteil an Muskeln Gesamtkörperzusammensetzung. Weil Steroidhormonen für die Entwicklung der männlichen Geschlechtsmerkmale entsprechen nur einige und die wichtigsten unter ihnen - Testosteron. Die Funktionen lassen sich in anabole und androgene aufgeteilt werden. Androgene - ist die Bildung der Fortpflanzungsorgane, das Wachstum der Haare im Gesicht und Körperhaare, die Vertiefung der Stimme. Anabole - die Entwicklung des Bewegungsapparates des männlichen Typ (starke Skelett und starke Muskeln). Zu einer Zeit, ein künstliches Steroidhormone zu schaffen, denken Wissenschaftler war es, dass in der Lage sein wird, die Auswirkungen von anabolen androgenen zu trennen. Die Idee ist gut, aber wie sich herausstellte, ist nicht machbar.

03.01.2017
Steroide, irreführende Ärzte

Rund um die anabolen Steroide sind für die wissenschaftliche Debatte nicht abgeschlossen ist. Bis jetzt sind die überwiegende Mehrheit der Beschäftigten des Gesundheitswesens überzeugt, dass die zusätzliche Einnahme von Steroidhormonen im Grunde keinen Sinn macht. Nach ihnen sind die Testosteron-Rezeptoren bei einem normalen physiologischen Niveau des Hormons vollständig gesättigt. Einfach ausgedrückt, in den Körper des durchschnittlichen Kerl genug natürliche Testosteron zirkuliert zu "arbeiten" jeden einzelnen Muskel-Zell-Rezeptoren. Wenn ein Mensch sich selbst eine Injektion von demselben Deck-Durabolin macht, würde zusätzliche Androgen einfach überflüssig.

Hier ist es notwendig, dass solche zellulären Rezeptoren zu klären. Stellen Sie sich vor, dass Testosteron - der Schlüssel, und der Muskel-Rezeptor - ein Schloss an der Tür. Wenn der Schlüssel in das Schlüsselloch eingeführt wird und ein anderer Schlüssel ist, müssen Sie legen Sie das nicht - das ist doch klar. Die Schlussfolgerung ist, dass, wenn jeder "sperren" (Androgen-Rezeptor), die bereits einen "Schlüssel" haben (Androgen), welche neuen "Schlüssel"? Es ist eine ganz andere - ein Rückgang der Testosteronproduktion mit dem Alter. Hier werden zusätzliche Androgen, in der Tat, in der Lage, Arbeit zu finden.

Einig, dass diese Ansicht von der modernen Wissenschaft angenommen wird, ist es nicht das enorme Wachstum der Muskel "Masse", erklären die Bodybuilder Steroide gesucht.

Ich sollte, dass bei der normalen physiologischen Niveau von Sexualhormonen nach Ansicht der Wissenschaftler hinzufügen, die zu 25 bis 28 Jahren in den Körper eintritt, dann dopolnitelnitelnoe Flow synthetisches Androgen-Funktion von Zellrezeptoren schwächt. Daher sollte Steroidinjektionen Bodybuilder, dass das Alter formal zu einer Verlangsamung führen oder sogar vollständig zum Erliegen Muskelwachstum, "die Massen."

 Diese Art von Phänomen wird am Beispiel der Muskelzellen des Penis zuverlässig aufgezeichnet. Das Wachstum von Muskelgewebe des Körpers ist nur bis zu einer gewissen Grenze beobachtet wird, dann werden die Rezeptoren sind auf einmal "versagt", und nicht mehr reagieren zu Testosteron, so sehr es war kein Blut.

 Der Grund dafür ist Physiologen angenommen, dass Rezeptoren reagieren auf ein Niveau tosterona über das optimale Niveau für sie zu erhöhen. Wenn Steroide mit dem Alter zu viel Rezeptoren wird "ausgeschaltet".

Etwas Ähnliches geschieht mit den Frauen in der Pubertät, wenn der Oberkörper-Rezeptoren sie nicht auf Testosteron zu reagieren, die in dieser Zeit aktiv in ihrem Körper für das Wachstum erzeugt. Als Ergebnis der Frauen "get" die geschwächten Muskeln der oberen Hälfte des Körpers, die den Unterschied im Körperbau zwischen Männern und Frauen bestimmt.

Trotz der absoluten Gewissheit dieser Tatsachen, können sie nicht als Argument bei der Beurteilung der Wirkung von Steroiden für Bodybuilder verwendet werden. Mein Hauptargument ist, dass Steroide unterschiedliche Auswirkungen auf die verschiedenen biologischen Geweben haben. Der Beweis ist ein Experiment an Laborratten durchgeführt. Pre wurde aus dem Körper von Ratten alle natürlichen Testosteron entfernt. Die Reaktion der Muskeln war vorhersehbar: unnötig für die Mehrheit der Muskelzellrezeptor zusammenbrach. Als wir begannen die Ratten Injektionen von Steroiden zu tun "geschrumpften" Muskeln Volumen schnell wieder. Durch was, denn jetzt, in den Muskelzellen und es gab die Hälfte der vorherigen Anzahl von Rezeptoren, die auf Androgene reagieren? Es wurde festgestellt, dass die Zellen "wachsen" neue Knospen! Darüber hinaus wird in einer Menge von mehr als das Original!

Somit kann angenommen werden, dass die zusätzliche steroid beim Menschen, das Wachstum neuer Rezeptoren in Muskelgewebe stimuliert. Deshalb Megadosen von Steroiden im Bodybuilding genommen heute, nicht über die Beendigung des Muskelwachstums führen, wie es die "wissenschaftliche" Szenario diktiert. Extra-Testosteron verursacht zusätzliche Rezeptoren.

Es stellt sich heraus, dass je mehr Sie von Androgenen zu bekommen, die die Hormonempfindlichkeit der Muskeln höher, desto mehr Muskeln. Somit wird es möglich, den Traum eines jeden Bodybuilder zu erkennen - es ist ein kontinuierlicher anabolen Zyklus, während ohne Steroide zeigen Muskeln nur sporadisch Wachstum. Laut Statistik ist der Muskel "wachsende" 3-5 Tage für den 3-Monats-Trainingszyklus aktiv. Androgene können angeschlossen werden nicht nur auf die "" Rezeptoren. Stellen Sie sich vor, dass Sie einen Schlüssel zu einer Tür, aber durch sie ein wenig in einem anderen Schloss drehen, können Sie es immer noch so gut öffnen. Da Androgene auch mit den katabolen Rezeptoren assoziiert sind, "beabsichtigt", um Glukokortikoiden. Als Folge davon gibt es eine anti-katabole Wirkung. Es ist bewiesen, dass die Französisch Steroid-Tabletten für die Abtreibung RLJ486 neugierig Nebenwirkungen haben. Sie blockieren die Glucocorticoid-Rezeptor und weisen eine starke anti-katabole Wirkung auf den Muskel. Einige Wissenschaftler glauben, dass die Hauptwirkung von anabolen Steroiden ist nur die Tatsache, dass sie die gleichen Rezeptoren und wirken als antikatabolischer blockieren.

03.01.2017
Die Wirkung von Anabolika auf zellulärer Ebene

Anabole Steroide sind synthetische Analoga Androgene genannt - Steroidhormone, die den primären männlichen Geschlechtshormons Testosteron und andere Sexualhormone enthalten.

Steroidhormone wirken auf Rezeptoren der Muskelzellen, die in das Muskelwachstum führt.

Viele Wissenschaftler glauben jedoch, dass unter normalen Testosteronspiegel bei gesunden jungen männlichen Körper Aufnahme zusätzlicher Steroiden ist nicht sinnvoll. Im Körper seiner Testosteron genug, um alle Muskelzellrezeptoren zu arbeiten, ohne Ausnahme. Und überschüssigen Hormone sind einfach unnötig.

Wenn wir diesen Zell-Rezeptor vorstellen - eine Verriegelung und Hormon - ist der Schlüssel, der die Analogie fortzusetzen ist, können wir sagen, dass die beiden Schlüssel ein Schlüsselloch keinen Einsatz.

Das soll Anabolika muss nur dann eine Wirkung, wenn der Körper eigene Hormone fehlt (deren Zahl nimmt mit dem Alter). Darüber hinaus ist die begrenzte Wirkung, denn sobald eine Sättigung erreichte Muskelrezeptoren, weitere Steroide theoretisch nutzlos.

Dennoch bleibt die Tatsache - Bauherren anabole Steroide, schnell Muskelmasse zunimmt. Und es ist offensichtlich, je nach Alter und Niveau der natürlichen Testosteron im Körper.

Um zu erklären, wie und warum dies geschieht, wurden Experimente an Labortieren durchgeführt.

Wenn Sie von der Ratte natürlichen Testosteron zurückziehen, die Muskel-Zell-Rezeptoren es, "links ohne Arbeit", aufgebrochen, und die Muskeln selbst verkümmern. Aber die Injektion von anabolen Steroiden führt zu einer schnellen Muskelwachstum und Regeneration ihres Volumens.

Durch was - weil Rezeptoren zerstört werden? Und aufgrund der Tatsache, dass die neue Knospen Zellen unter dem Einfluss von Steroiden gezüchtet. Das heißt, verursacht der Empfang von Anabolika eine Erhöhung der Anzahl von Rezeptoren und Sättigung auftritt. Je mehr Testosteron - desto mehr Rezeptoren, die Rezeptoren und je mehr - desto intensiver Muskelwachstum.

Das Ergebnis ist ein kontinuierlicher anabolen Zyklus. Wenn in vivo Muskeln regelmäßig wachsen, nur ein paar Tage in der dreimonatigen Trainingszyklus führt die Einnahme von anabolen Steroiden zu kontinuierlichen Muskelwachstum.

Darüber hinaus haben Androgene die Fähigkeit, nicht nur für die Kommunikation mit seinen eigenen Rezeptor, aber auch mit anderen für Glucocorticoide bestimmt (Hormone, was zu Zerstörung von Muskelzellen).

Wenn wir auf die obige Analogie zurückkehren, können wir sagen, dass der Schlüssel nicht nur seine eigene Schloss öffnet, blockiert aber des anderen, auf die Spaltung von Muskelzellen beitragen und ihre Zerstörung zu verhindern.

Anabole Steroide hemmen Katabolismus, und es verbessert weiter ihre Wirkung auf intensives Wachstum der Muskelmasse ausgerichtet. Das heißt, sie verkörpern den Traum eines jeden Bodybuilder - eine kontinuierliche und unbegrenztes Wachstum der Muskeln.

03.01.2017
Wie wirken Steroide die Wirksamkeit der Ausbildung

Damit die Steroid-Nutzer berichten, dass die subjektiven und objektiven Beobachtungen in der Praxis zeigen, und im Laufe der Experimente auf Steroiden:

1. Das Wachstum der Leistungsindikatoren.

Dies liegt daran, Steroide Proteinsynthese im Körper zu verbessern, die Erhöhung der Dicke miofibrilnyh Elemente (Aktin und Myosin) verantwortlich für die Muskelkontraktion. Natürlich kann dies nur bei gleichzeitiger schweres Training und entsprechende Protein-Diät erreicht werden. EINIGE Kraft-Schritten kann aufgrund in "Hebel Gewebe" zu erhöhen, aufgrund des Anstiegs des Volumens der sarcoplasmic Fluidzelle und die Gesamtwassereinlagerungen. Diese Kraft ist zeitlich begrenzt, natürlich, vor allem, wenn der Athlet das Wasser zu konkurrieren löscht, versuchen, in der Gewichtsklasse zu erhalten. Hekotorye Autoren weisen auf die Wirkung, dass die Aufspaltung von Muskelprotein als Folge der schweren Training reduzieren.

2. Die Erhöhung des Muskelvolumens.

Dieses Phänomen ergibt sich aus der vorherigen. Myo-Fibrillen-Wachstum und eine Zunahme in sarcoplasmic sind die Hauptfaktoren, die für die Erhöhung der Muskel. Natürlich können alle diese Änderungen nur unter schweren Ausbildung und angemessene Ernährung. Ein weiterer möglicher Faktor, der zu einer erhöhten Muskelvolumen führt, - der Effekt der Erhöhung des Blutvolumens. Es wurde, dass innerhalb von zwei bis drei Wochen nach Beginn der Therapie um 10-20% Anabolika insgesamt erhöht das Blutvolumen gezeigt.

3. Verringerung der Schmerzen, die durch Arthritis und Sehnenentzündung.

Diese Wirkung war und ist eine klinische Indikation für den Einsatz von Anabolika in der medizinischen Praxis. Dies wird von vielen Athleten bestätigt Steroide zu verwenden.

4. Reduktion des Körperfettanteils.

Dieser Effekt wurde beobachtet, obwohl es unklar, durch welchen Mechanismus ist es passieren könnte. Hekotorye Experten führen dieses Phänomen auf das Konto der Freisetzung von großen Mengen an freien Fettsäuren und sie als Energiequelle während der intensiven Muskelarbeit verwenden.

5. Stärkung der Atem (Atmung) und Wärmebeständigkeit.

Es gibt Grund zu der Annahme, dass anabole Steroide unter Verwendung der Anzahl der Mitochondrien in den Muskelzellen erhöht, wodurch die Zellen erhalten eine erhöhte Fähigkeit, Sauerstoff während der schweren Ausbildung zu nutzen, so dass schließlich zu erhöhen und Ausdauer.

Vielleicht noch bedeutsamer ist die Tatsache, dass das Niveau von Cortisol (Stresshormon) erhöht sich von den Nebennieren produziert. Hekotorye Autoren weisen auch auf die zunehmende Maß an Hämoglobin im Blut (die wichtigsten Sauerstoff-Faktor), die auch die Ausdauer erhöht.

6. Erhöhte Muskeldurchblutung.

Es wird angenommen, daß eine geringe Erhöhung des Blutdrucks, die die Verwendung von Steroiden verursacht dieses Effekt der Erweiterung des Lumen von Blutgefßen begleitet. Dies ist natürlich, verbessert den Blutfluss zu den arbeitenden Muskeln, die ein günstiger Faktor ist. Psychologisch, fühlt es sich wie eine bessere Füllung der Muskeln und wird als "Steroid-Pumpe" genannt. Neben der offensichtlichen kosmetische Wirkung der Pumpe, ist es in der Lage Muskelleistung zu erhöhen.

7. Reduzieren Recovery-Zeit von Verletzungen oder nach dem Training.

Die Tatsache, dass Steroide Proteinsynthese, Stickstoff ekskrektsii Verlangsamung fördern, erklärt, warum die beobachtete verbesserte Erholung von Verletzungen oder Operationen, und vor allem aus hartem Training. Dies ist natürlich, erhöht die Effizienz einer solchen Ausbildung. Es bessere Heilung der verletzten Bänder, Muskeln und Knochen, weniger ist die Möglichkeit, Muskelrisse oder Stretching.

8. Der Anstieg in der Fähigkeit intensivere oder mehr Volumen Training durchzuführen.

Diese Fähigkeit ist vermutlich das Ergebnis der Erhöhung der Körperkapazität zur Resynthese von Kreatinphosphat (CP) zu sein. Ohne genügend Muskeln KF müde sehr schnell wird es unerträglich Konzentration der Milchsäure. Es gibt auch eine abnehmende Tendenz zur Über Ausbildung, durch erhöhte Abbau (Katabolismus) von Muskelgewebe begleitet.

9. Hekotorye günstige psychologische Effekte:

• allgemeine psychologische Aufzug;

• einen starken Wunsch, zu trainieren und zu übertreffen;

• aggressiver - "kämpferischen Qualitäten";

• Verbessert die geistige Aktivität;

• die Fähigkeit, besser zu konzentrieren;

• erhöhte Toleranz gegenüber Schmerz;

• Reduziert die Fähigkeit, mit schlechten persönlichen Leistung zu setzen;

• Erhöhung der Kapazität für das Setzen und Erreichen von Zielen.

Diese Effekte vielen als notwendig für konkurrierende Athleten.

03.01.2017
Die Wirksamkeit von Steroiden

Die Moleküle einiger Steroide können für ein paar Wochen aktiv bleiben, wobei die Moleküle des anderen im Körper schnell mutieren, unwirksam Form nach ein paar Tagen nach dem Essen. Einige Steroide haben signifikant höhere Wirksamkeit als andere. Was definiert ist und davon abhängt, welche die Wirksamkeit von anabolen Steroiden? Wenn die Antwort sehr kurz, es hängt alles von den folgenden Faktoren ab: die Spezifität des Steroids; die individuellen Eigenschaften des Organismus eine bestimmte Person; Muster der Verwendung von Steroiden; eine ausreichende Anzahl von Aminosäuren und Energie für die Synthese eines neuen Proteins in der Zelle (full Problem, eine Fachkraft Athlet einschließlich); Ausmaß der körperlichen Aktivität, wenn Medikamente, die aufgrund ihrer fehlenden Volumen wird sich negativ auf die Wirksamkeit des Medikaments beeinflussen nehmen (das Problem der richtigen Auswahl der Betriebsart und die Trainingsintensität). Nicht alle Steroide haben die gleiche chemische Struktur, die die Geschwindigkeit der Umwandlung des Arzneimittels in der Leber in einer biologisch inaktiven Verbindung und deren Ausscheidung aus dem Körper, und dementsprechend bestimmt, einen unterschiedlichen Grad des Einflusses auf den menschlichen Körper. In der Regel fördern die Formulierungen die größte anabole Wirkung, das Wachstum von Muskelgewebe zu den größten Umfang. Herkömmlicherweise wird beispielsweise angenommen, dass Arzneimittel wie Anavar, Winstrol und Primobalan Steroide sind hoch anabole Wirkungen auf den Körper. Noch stärker wirken Anadrol, Dianabol und Testosteron. In der Medizin wird anabole Aktivität eines Wirkstoffs in Bezug auf die anabolische Aktivität von Testosteron bestimmt, die willkürlich als 1. In ähnlicher ausgedrückt androgene Aktivität von Steroiden in Bezug auf die androgene Aktivität von Testosteron genommen wird. Das Verhältnis der anabolen Aktivität für die Androgen genannt anabole Index. Somit wird deutlich, dass die wertvollsten ist das Medikament, das den größten anabolen Index (AI) hat, als Indikator der maximalen Häufigkeit von androgener anabole Aktivität.

In der folgenden Tabelle (als YB Bulanov) ist anabole und androgene Aktivität verschiedener Medikamente nach verschiedenen Autoren, die als Standard-Testosteron verwendet wird. Wie wir gesagt haben, ein weiterer wichtiger Faktor, der die Wirksamkeit von Anabolika sind die individuellen Eigenschaften eines bestimmten Benutzers Körper zu beeinflussen.

Einige Athleten haben extrem hohe Empfindlichkeit Biotransformiroetsa Einzelsysteme sowie eine große Anzahl von Rezeptormolekülen, mit einem Steroid Eingabe der komplexen biologischen Effekt zu interagieren und zu initiieren. Dies liefert eine Verbindung der Rezeptoren mit einer sehr viel größeren Menge an freien Molekülen, die wiederum dramatisch die anabole Wirkung verstärkt. Dies erklärt die bekannte Tatsache, dass einige Gewichtheber, kleine Dosen von Steroiden, kontinuierlich eine Steigerung der Produktivität. Unter Individuen und Athleten haben eine kleine Anzahl von Rezeptormolekülen in Muskelzellen, daher ist es wirkungsvoll für ihre stärksten Steroide nur in hohen Dosierungen. Sehr oft sind diese Leute nehmen hohe Dosen von verschiedenen Steroiden aus einer Mischung ohne sichtbare Wirkung.

Im Hinblick auf die Regelungen der Anwendung von anabolen Steroiden, beschreiben die ausländischen Autoren, zumindest in einer Reihe von Möglichkeiten der Verabreichung von Anabolika im Körper von Athleten, die, ihrer Meinung nach, die maximale Wirkung bei minimalen Nebenwirkungen verursachen: o Methode der "Kombination" ist die gleichzeitige Verwendung mehrerer anabole Steroide (oral und Injektion) die Wirkung von einander zu erhöhen; o Phänomen "Plateau" beinhaltet die Verwendung von Anabolika in dem Fall, wenn die verwendeten Präparate nicht die gewünschte Erhöhung der Muskelmasse und Kraft geben; o Methode der "fast switching" von einem zum anderen Steroid, die nach der Wirkung der vorherigen nach der Arzneimittel wirksame Maßnahmen ermöglicht; o die Methode der "Verengung" ist langsam (4-6 Wochen) Dosis von Steroiden nach einem langen Lauf der Rezeption, um Nebenwirkungen und in seinen ursprünglichen Zustand zurück zu reduzieren, verringern; o-Methode "Schuss abzufeuern" die Verwendung von vielen Drogen in kleinen Dosen in der Hoffnung, ermöglicht es, dass einer von ihnen wird die Aktion eines anderen ergänzen.

03.01.2017
Wie Steroide

Der Mechanismus der Wirkung von Steroiden auf zellulärer Ebene ist sehr kompliziert, wenn jedoch allgemein schematische Darstellung des Prozesses sein soll. Einmal im Blut, Steroidmoleküle im Körper ausbreiten, wo sie zu Skelettmuskelzellen reagieren, Talgdrüsen, Haarfollikeln, bestimmte Bereiche des Gehirns und einigen endokrinen Drüsen. Selektive Anreicherung von anabolen Steroiden und Testosteron im Körper aufgrund der Anwesenheit in den Zellen der sogenannten "Zielorgane" - die spezifische molekulare Struktur eines Proteins Natur, die Rezeptoren genannt werden. Diese intrazellulären Rezeptoren für Testosteron, erstens von anderen Steroidrezeptoren (Östrogen, Gestagen, Kortikosteroide, etc.) und zum anderen in Wechselwirkung mit sowohl anabole Steroide Verbindungen Testosteron. In einer verwandten Form der steroid-Rezeptor-Komplexes wird durch das Cytoplasma in den Zellkern transportiert, wo sie mit Proteinen in Wechselwirkung tritt. Das Ergebnis ist eine Stimulierung der Synthese von Nukleinsäure-Spezies und "run" der Prozess der Bildung neuer Proteinmoleküle. Diese neuartigen Moleküle innerhalb der Zelle oder eingesetzt werden oder aus den Zellen und getragen von Blut (Immunglobuline, Fibrinogen, Transportproteine ​​und andere Blut) freigesetzt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Einfluss der anabolischen Wirkung von anabolen Steroiden auf die Durchlässigkeit und die Struktur von Zellmembranen und subzellulären Komponenten. Als Ergebnis Zellen und subzellulären Strukturen erhält aktiv Nährstoffe, Aminosäuren, Vitamine, Makro- und Spurenelemente, Sauerstoff, Glucose, Fettsäuren und viele andere Moleküle, die für die physiologische Auftreten von Stoffwechselprozessen wesentlich sind. Anabole Steroide stimulieren die Synthese von Kreatin-Phosphat und ATP (Adenosintriphosphat), die die wichtigsten Energielieferanten arbeiten Muskelzellen sind. ATP ist in der Funktionsweise der kontraktilen Proteine ​​von Muskelzellen beteiligt. Ohne sie gibt es keine Bewegung, Geschwindigkeit und Leistung.

Auch Kreatin-Phosphat und ATP, gibt es andere Substanzen, die Energiefunktionen durchführen, die aktive anabole Steroide sind. Es Glykogen und Lipide (Fette). So stimulieren Anabolika die Synthese von neuen Zellen, die Energieproduktion im Körper zu steigern. Dies erklärt, warum Anabolika mehr Dauer und Intensität der Übung zu ermöglichen, sowie die Stärke der Athleten auch ohne signifikante Gewichtszunahme erhöhen. Es ist zu beachten, dass diese Funktion die Zellatmung und Sauerstoff-Transportfunktion des Blutes verstärkt wird, als die Gesamtzahl von Erythrozyten und Blut und erhöht. Anabole Steroide, die die Bildung von Blutgerinnseln in den microvasculature reduzieren, und verringern die Blutgerinnung, die zur Verbesserung der Mikrozirkulation bei intensiver körperlicher Arbeit wesentlich ist. In den letzten zehn Jahren haben Wissenschaftler, dass bei intensiver körperlicher Aktivität in einem Organismus gefunden, freie Radikale zu akkumulieren, die eine schädliche Wirkung auf biologische Membranen, Energiestoffwechsel, und viele andere Funktionen, die Übung zu erleichtern. Sie sind die limitierenden Faktoren der sportlichen Leistung. Die Verringerung der Menge an Bindung und deren negativen Einfluss verhindert führt zur Normalisierung der lebende Zellen und Stärke und Geschwindigkeit wiederherzustellen. Praktisch alle Anabolika haben solche Eigenschaften, die Bereitstellung antioxidativen Wirkungen beim Menschen. Diese Tatsache ist für mehr als 20 Jahren bekannt, aber die Tatsache, dass es direkt mit dem Sport in Beziehung steht, ist es offensichtlich, seit kurzem. Einige Forscher glauben, dass anabole Steroide den Abbau von Muskelfasern durch intensives Training verursacht zu verringern. Es impliziert die Möglichkeit, die Aktivität von Cortisol Begrenzung - eine katabolischen Hormon human. Es ist eine Ansicht, die Steroide helfen, die Menge von katabolischen Hormon zu reduzieren das Muskelgewebe eintritt. Cortisol Verringerung erhöht die Wirkung von Anabolika mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen. Anabolika sind auch in Zellen anderer Organe neben Muskel-, da sie einen universellen Wirkung beim Menschen haben. Jedoch jegliche Effekte von Steroiden, andere als die oben erwähnte positive, wird unerwünschte Nebenreaktionen betrachtet.

03.01.2017
Was sind Steroide

Anabole Steroide - eine Klasse von Medikamenten, die auf ihrer chemischen Struktur und pharmakologische Wirkung ähnlich wie Testosteron, wie seine Derivate beruhen. Sie verbessern die Prozesse der Nukleinsäuresynthese, Protein in den Zellen, verschiedene Enzyme und damit Einfluss auf fast alle Arten von Stoffwechsel. Dies führt letztlich zu einer Steigerung des Körpergewichts aufgrund von verbesserten Muskelwachstum, Abnahme der Anteil des Fettgewebes und Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit: Schnellkraft und Ausdauer. Es gibt zwei Effekte von Testosteron Aktion: androgene und anabole.

Androgenen Wirkungen (maskulizatsiya) manifestiert sich in der Entwicklung der sekundären männlichen Geschlechtsmerkmale - Höhe und Körperstruktur - schmale Hüften, breite Schultern, maskuline Gesichtszüge, weniger Körperfett, das Haarwachstum auf dem Gesicht, tiefe Stimme, die typisch für die männliche Libido, Aggressivität im Verhalten und et al. Die anabole Wirkung ist in erster Linie aufgrund der erhöhten Wachstum von Muskelgewebe. Apropos einem anabolen Steroid mit einem klaren Fokus auf das erste Wort, bedeutet erstens, dass es wünschenswert ist eben dieser Effekt, und zum anderen, wie sie waren, im Gegensatz zu dem Begriff "Androgen" betonen, dass das Steroid durch die molekulare Testosteron Struktur Versuch zu ändern die Funktion der Auswirkung auf das Wachstum von Gewebe zu stärken und die Funktion der Verstärkung der sekundären Geschlechtsmerkmale hemmen.

Es sollte beachtet werden, dass die Medikamente, die diese Anforderungen vollständig erfüllen würde, noch zu schaffen, scheiterten, und fast alle anabole Steroide haben androgener Wirkung. Ein Molekül des natürlichen Testosterons modifiziert künstlich die Eigenschaft langsamer vom Körper für die Verlängerung des anabolen Effekt absorbiert zu geben. Wir wissen, dass, wenn Sie eine Dosis von reinem Testosteron nehmen, das Ergebnis der natürlichen Stoffwechselprozesse wird es schnell aus dem Körper durch die Leber entfernt werden, nicht in der Lage kakogo-libo signifikante Wirkung auf das Muskelgewebe und andere Prozesse zur Verfügung zu stellen, zum Beispiel Steigerung von Ausdauer bereitstellt, wenn körperliche Arbeit auszuführen.

Um anabole Wirkung Medikament erreichen sollte "verweilen" im Körper, mehrmals durch das Kreislaufsystem durchlaufen, bevor aus dem Körper entfernt werden. Sie versuchen, dies zu erreichen, indem Moleküle Verabreichung von zusätzlichem Steroid chemischen Struktur Radikale (eine Reihe von chemischen Verbindungen) Gewichtung, die Verwendung von unterschiedlichen Dosierungsformen Anabolika. Von den meisten der Dosierungsform (Tablette, Kapsel, eine Öllösung für die intramuskuläre Injektion, rektale Zäpfchen etc.) hängen von der Dauer und Stärke der Arzneimittelwirkung und Toxizität.

Einmal im Blutstrom, binden Anabolika Proteine ​​zu transportieren und in dieser gebundenen Form sind zu allen Organen geführt. Alle Steroide sind schlecht in Wasser löslich und auch in Lipide (Fette). Daher sammeln sie sich in den Lipidmembranen von Zellstrukturen und andere Fettdepots, aus dem sie in der langen Zirkulation beteiligt sein können. Dieser Effekt und die beabsichtigten Darreichungsform von Anabolika in öligen Lösungen. Wenn daher die Steroide in Öllösungen verwendet, so werden diese Eigenschaften wesentlich längere Exposition gegenüber dem Organismus aufweisen. Enterale (über den Magen-Darm-Trakt) und parenteral (unter Umgehung des Magen-Darm-Trakt) Verabreichung dadurch gekennzeichnet, dass im ersten Fall die Droge "pass" durch die Leber und zu seiner Umwandlung Enzymen ausgesetzt werden, die die Wirkung von Steroiden zu neutralisieren, und im zweiten Fall wird möglich sein, zu umgehen diese Systeme, während Steroide nicht eine "zweite Revolution" durch das Kreislaufsystem zu machen und mit diesen Systemen Transformation nicht erfüllt. In der Leber unterzogen Anabolika chemische Modifikation in Form von verwandten Verbindungen in den Urin ausgeschieden werden. In diesem Stadium können sie Experten finden Kontrolldienste Doping. Bitte beachten Sie, dass Steroid-Tabletten in die Leber sehr giftig sind.

Steroide zur Verabreichung durch Injektion ausgelegt, in der Regel weniger toxisch. Beim Menschen haben die anabole Wirkung auch (Wachstumshormon - STH) Somatotropin und Gonadotropin - Hormone der Hypophyse. Der erste von ihnen direkt auf Gewebe und Organe wirkt, verbessert die zweite Synthese von endogenem Testosteron im Körper. Beide sind für den Einsatz im Sport des IOC MC verboten.

03.01.2017
Wirkung von Anabolika auf dem Körper

Wirkung von anabolen Steroiden auf den Körper besteht aus zwei Hauptbereichen:


- Anabole Aktivität - es ist Wirkung auf den Stoffwechsel und die Proteinsynthese, Aufbau von Muskelmasse.

- Androgene Aktivität - ist die Fähigkeit, die Entwicklung der männlichen sekundären Geschlechtsmerkmale zu verursachen.


Es ist klar, dass das wesentlich ist nur die erste Wirkung, während die zweite nicht wünschenswert ist, vor allem, wenn anabole Steroide bei Frauen, die aber beide Bereiche sind untrennbar miteinander verbunden, und alle Versuche, in neue Medikamente zu erhalten reduziert werden, um die Symptome der androgenen Aktivität von Steroiden reduzieren. Leider ist es alle modernen anabole Steroide, hat sich das Verhältnis von anabolen und androgenen Aktivität genannt "anabole Index."


Wie anabole Steroide arbeiten im Körper?


Anabolika Moleküle in die Zelle eindringen und binden an die Androgenrezeptoren im Kern und Zytoplasma, Anfahrvorgang der entsprechenden Gene. Die Zellen reagieren, indem sie die Proteinsynthese zu aktivieren. Als Ergebnis erhalten wir:


- Beschleunigung der Synthese neuer Proteinmoleküle

- Der Körper erholt sich schneller beim Laden

- Der Einfluss von Hormonen, die katabolen Prozesse, wie Cortisol fördern, abnimmt

- Fat Effekt Brennen - Muskelzellen sind aktiver als Fett gebildet, Stoffwechsel beschleunigt wird, und dies führt zum Zerfall des bestehenden Fett.


All dies zusammen führt zu einer Erhöhung der Muskelmasse und ein Verlust von Körperfett.


Wenn jedoch Androgen-Rezeptor-Stimulation andere Änderungen in den Körper bis zum Aufprall auf die menschliche Psyche. Alle Wirkungen der Steroide können in zwei große Gruppen unterteilt werden, es ist tatsächlich anabole und androgene.


Anabole Steroide Effekte:


- Kurzwahl Muskelmasse, können Sie bis zu 5-10 kg pro Monat wählen Sie einfach von Muskelgewebe.

- Erhöhung Ausdauer, Leistung und Macht.

- Erhöhung der Zahl der roten Blutkörperchen des peripheren Blutes, Fettgewebe Verlust und stärken Knochen.


Die androgenen Wirkungen von Steroiden:


- Virilisierung - erhöhte Körperhaar von männlichen Typ, ist wichtig für Frauen. Der Verlust der Haare auf dem Kopf.

- Vermännlichung - Wechsel Körper der männlichen Art.

- Atrophie der Hoden, Prostata-Hypertrophie, beeinträchtigte Spermatogenese bei Männern.

- Effekt auf die Psyche: Angst vor dem Verlust, erhöhen das Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, gesteigerte Libido, Kommunikationsfähigkeit zu verbessern.

- Erhöhte Appetit.

03.01.2017
Die Wirkungen von Steroiden

In der Presse, die verschiedenen Sportstätten und sogar im Fernsehen gibt es mehr Informationen über anabole Steroide und deren Schaden für den Körper. In der Tat nennen diese Medikamente extrem schwierig zu sichern - sie eine Menge Ärger Sportler bringen kann. Artikel Herausforderung - zu entlarven und zu den Athleten des wahren Stand der Dinge in Bezug auf die AU und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit zu bringen.


Die wichtigsten Auswirkungen von Steroiden

Im Allgemeinen denke, die meisten der Athleten in den Prozess nicht einmal über die wahrscheinlichen Folgen der Einnahme des Arzneimittels haben die AU zu erhalten. Ihre Mission - zur Verbesserung der sportlichen Leistung und eine schnellere Zunahme der Muskelmasse wie möglich. Es wird angenommen, dass Steroide überhaupt erforderlich ist (nicht scheinen zu kommen, Ergebnisse zu erzielen, ohne sie überhaupt) nehmen. Aber wir können sicher sagen, dass dies grundlos Missverständnis ist.


Bei übermäßigen Steroiden kann stark die pharmakologische Wirkung des letzteren erweitern. Zur gleichen Zeit werden sie zu einem echten Gift, das direkt gefährlich für den menschlichen Körper ist. Heute können wir definitiv sagen, dass je höher das Niveau der AU im Körper für den Athleten zur Folge haben kann und alle tödlich. Viel hängt von der Dosierung ab. Zu den häufigsten Nebenwirkungen können Ausfälle in der Leber identifiziert werden, Schlafstörungen, die Entstehung eines starken Körperbehaarung, Verlust der Haare auf dem Kopf und so weiter.


Einige der negativen Effekte nach der Verabreichung des Arzneimittels kann auch verschwinden. Aber Garantien, natürlich nicht. Auf der anderen Seite setzte AC Hintergrund bereits manifestiert Probleme zu schwerwiegenden Folgen führen zu erhalten - psychische Störungen, Herzkrankheiten und andere irreversible Probleme.


Wirkung von Steroiden auf die Psyche

Eine weitere Gefahr von Steroiden - psychische Abhängigkeit. Die meisten Athleten sind nicht mehr in der Lage zu verweigern, die AU zu akzeptieren, nach dem Training nicht mehr so ​​klare Ergebnisse. Nur ein erhöhtes Gesundheitsrisiko ein Bodybuilder führen von solchen schädlichen Drogen zu verzichten (und dann nicht immer). Zur gleichen Zeit, sobald die Fehlfunktion des Körpers sollte einen Arzt aufsuchen.


Eine interessante Tatsache ist, dass fast bis zur Mitte der 80-er Jahren aktiv die AU als Mittel gegen die psychische und nervöse Störungen eingesetzt. Insbesondere von der Einnahme der Droge verwaltet ernsthafte Depression und Psychose zu vermeiden. Nach Abschluss des Kurses zeigten die Patienten eine Normalisierung des Nervensystems, Stimmungs Elevation und einer deutlichen Reduzierung der Ermüdung. Auf der anderen Seite hatte oft psychische Störungen, die auf die Manifestation der lange Depression, aggressive Ausbrüche, Halluzinationen und sogar gewalttätige Tendenzen beigetragen.


Heute wissen wir, viele Fälle, in denen eine permanente Steroide in Verletzungen des Gehirns und des Nervensystems geführt. Dann über die Karriere des Sportlers kann leicht vergessen werden. Manchmal ist es sogar noch schlimmer - die Menschen wurden für das Leben deaktiviert. Und hier gibt es eine direkte Abhängigkeit vom Alter ab. Der jüngere Bodybuilder, desto tiefgreifender Veränderungen der Mentalität, bemerkte er.


Wirkung von Steroiden auf das endokrine System

Anabole Steroide sind einfach unglaublich hormonelle Aktivität. Es ist logisch, dass sie das endokrine System beeinflussen. Dies ist nicht der beste Weg. Verwenden Sie stets die AC führt zur Unterdrückung von Testosteron im Körper des Sportlers. Weitere Änderungen sind nicht schwer zu erraten - es gibt Hodenatrophie, beeinträchtigte Spermien, unterdrückt die Synthese von Testosteron. Im Laufe der Zeit verlieren die Beweglichkeit der Spermien und der Mann - die Fähigkeit zu befruchten. Außerdem erhöht es die Wahrscheinlichkeit von Impotenz, die den Menschen zu einer noch größeren Krise führt, sondern psychologischer Natur.


Einfluss auf die AU und die Frauen, die oft Eierstock- oder Uterusatrophie, gestörter Hormonzyklus beobachtet und so weiter. Bei jungen Frauen an allen unangenehmen Veränderungen auftreten - ihre Stimme vergröbert erhöht klitorale Größe, reduzierte Milchdrüsen. Allmählich wird das schöne Geschlecht muzhepodbnye Funktionen.


Wirkung von Steroiden auf das Urogenitalsystem

Steroide haben eine negative Wirkung auf das Urogenitalsystem Sportlers. Im Laufe der Zeit sind Nierensteine ​​gebildet, wahrscheinlich eine Verschlechterung der glomerulären Funktion. Signifikant erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Nierentumor. Darüber hinaus gibt es ein hohes Risiko des Wachstums von Prostataadenom.


Die Verweigerung von Steroiden

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass die größte Gefahr einer scharfen Ablehnung der Steroide trägt. Der Körper kann nicht widerstehen, eine solche scharfe Änderung der Hormonspiegel und kann zu erhöhten Schwindel, Depression aufkommen, laufende Nase, Kopfschmerzen, Bluthochdruck und andere negative Faktoren reagieren. Daher ist es wünschenswert, die Dosis von Steroiden so langsam wie möglich zu reduzieren, so dass der Körper "put up" nach und nach mit einem Ereignis. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Versagen des Verfahrens der AU den Arzt beobachtet.

03.01.2017
Wirkung von anabolen Steroid auf das Nervensystem

Viele der Nebenwirkungen von Steroiden zunächst nicht bemerkt, weil beobachtet nur diejenigen Organe und Systeme, die für den physischen Zustand verantwortlich sind. Aber zum Beispiel im Gehirn Testosteron-Rezeptoren haben, und das macht es ein Ziel für das Hormon. Diese Eigenschaft war die Medizin: im Ausland 80er Steroide für die Behandlung und Prävention von einer Reihe von neurologischen Erkrankungen, einschließlich Depressionen und Psychosen. Nach einem Kurs von hormonellen Patienten Verbesserung der Stimmung berichtet, Gedächtnis, die Effizienz zu steigern.

Anabole Steroide, zu verändern beeinflussen Hormonspiegel die Hirnaktivität in der gleichen Weise wie die Amphetamine und Antidepressiva tun. Aber mit der Erhöhung der Dosierung erhöht Nebenwirkungen (bei niedrigen klinisch vernünftige Dosierungen Nebenwirkungen ebenfalls auftreten, aber unvollständige Spektrum und nicht explizit ausgedrückt wird) festgestellt. Stornierungsbedingungen führte zur Entwicklung von Psychosen, Depressionen. Überdosierung, auch eine einmalige, Ursachen von Halluzinationen, erhöhte Aggressivität, Depression, Sucht nach Gewalt.

Diese Anmerkung BODYBUILDERS Chemiker im Verlauf eines Steroids. Ihre Dosis kann zehnmal höher sein als die von Ärzten empfohlen, und der Kurs dauert bis zu sechs Monaten. Wenn Steroide zusammen mit anderen pharmakologischen Mitteln getroffen werden, beispielsweise starke Diuretika, erhöht es nur Aggression. Methoden der Hormonzyklen, mit Intervallen, unterminiert stark Psyche: Es gibt einen häufigen Wechsel der Stimmung ist, nach Eingang der Annahme oder Ablehnung Drogen.

Der übermäßige Gebrauch von Steroiden führt zu tiefgreifenden Veränderungen im zentralen Nervensystem. Zeiten erhöhter Erregbarkeit und Aggressivität sind in Zeiten der tiefen Depression ersetzt. Die Ausgabe aus dem psychischen Gleichgewicht ist etwas, jeder Arbeitszeit, einschließlich nicht das Gewicht nehmen. Experten gelungen, schnell den Grund herauszufinden: Steroide, die Produktion des Neurotransmitters Serotonin, Einfluss von Feedback auf das limbische System zu unterdrücken.

Der jüngere der Körper, desto mehr wird es von Anabolika betroffen. Es ist nicht nur über psychische Veränderungen, sondern auch eine Verletzung des Wachstums (Testosteron die Wachstumszonen in den Knochen schließt, um ihre Verknöcherung führt, obwohl Wachstumshormon die Division im Gegensatz Knorpelzellen stimuliert) und alle den physiologischen Zustand. Schließlich zeigte sie auf den Drogen abhängig und die mentale manifestiert noch physiologisch.

Qualifizierte, leider waren wir nicht in der Lage, genau zu bestimmen, was das Niveau der psychischen Abhängigkeit bestimmt: eine Reihe von Athleten mit ihrem Gesicht nicht - sie haben nur körperliche gezeigt. Unerwünschte psychologische Effekte in einigen Athleten sind auch nach der Absage des Kurses erhalten, während andere - sofort aus Dritt verschwinden zu lassen - erst nach einiger Zeit fehlt.

Ärzte haben zu dem Schluss gekommen, dass ein großer Teil der Wirkung von Steroiden auf das Nervensystem durch die individuellen Eigenschaften bestimmt und, in geringerem Maße, Dosierung. Und wenn ein professioneller Bodybuilder alles daran, zu verfolgen und zu Spiel, dank zahlreicher Analysen, Tests und professionellen Ärzten Brainstorming, wird der Lüfter müssen sich ausschließlich auf ihre Fähigkeiten vertrauen und Gefühle im allgemeinen unvollkommenen Werkzeugen.

03.01.2017
Sind Steroide wirken sich die Potenz?

Nicht angespannt Debatte über die Auswirkungen von Steroiden auf die männliche Potenz. Deshalb möchte ich zu klären und die Frage zu beantworten: "Sind Steroide die Wirksamkeit beeinflussen", und es zugänglich und übersichtlich zu gestalten.


In den meisten Fällen ist die Verwendung dieser Medikamente haben Männer, die sind regelmäßige Besucher zu den verschiedenen Sportsektionen zurückgegriffen. Natürlich sehr regelmäßige Bewegung zur Verbesserung der Gesundheit und eine positive Wirkung auf die physische Form haben. Männer Potenz wird durch spezielle Übungen erweitert, die auf die Verbesserung der Durchblutung und den Blutfluss in den Beckenorganen ausgerichtet sein sollte. Dies kann mit einem Fokus auf die Beinmuskulatur, Hüften, Variationen von Kniebeugen trainieren mit oder ohne ihn. Steroide zur Erhöhung der Muskelmasse viel schneller Sport, aber sie sind nicht immer ganz sicher.


Je mehr Begeisterung für körperliche Bewegung, die stärker und Gesundheit als auch die Potenz.


Wie Steroide Potenz beeinflussen.


Jeder hat gehört, dass Steroide sind sehr schädlich. Ich halte es für notwendig, sich mit diesem Thema näher zu befassen.


Unter dem Einfluss von Steroiden bekommt der Körper eine künstliche Version des Hormons Testosteron, das direkt Kraft Männer abhängt. Somit sind die Potenz zunimmt, aber im Laufe der Zeit, erkennt der Körper, der seine eigene Produktion von Hormonen, nicht mehr benötigt wird, da sie von außen erhalten. Es gibt eine natürliche Abnahme des Testosteron, das nicht mehr produziert wird. Ohne Mittel Potenz Tabletten steroidosoderzhaschih sehr geschwächt zu empfangen. Es ist ein Teufelskreis.


Kann ich diesen Prozess verhindern?


Ja, es ist durchaus möglich, zu tun. Ich möchte einige wertvolle Ratschläge zu geben:


Es ist notwendig, den Verbrauch einer täglichen Dosis von Steroiden und deren Verwendung nur in Form von Tabletten zu reduzieren, ohne dass eine Einspritzform verwendet wird. Das Ergebnis der Verwendung, natürlich, wird niedriger sein, aber eine negative Wirkung auf die sexuelle Funktion Rückgang;

Versuchen, das Medikament zu einem weicheren zu ändern, die auf den Körper als Ganzes eine milde Wirkung hat. Dazu gehören: testenat, Sustanon, Testosteron cypionate und andere;

Vielleicht ist die Verwendung von Anti-Androgene Thema Dosierung. Es sollte nicht dazu missbraucht werden, da sie gesetzt Muskel zu stoppen. Sehr nützlich, wenn eine schwache Kraft Männer Potenz zu verbessern zu massieren.

Der Fehler vieler ist der Glaube, dass ein langer Kurs danach langfristige Behandlung und Verwertung gewährleistet. Das ist nicht ganz richtig. Die Länge hängt nicht von der Häufigkeit der Verwendung von Steroiden. Die Hauptaufgabe wird die Auswahl eines individuellen Rehabilitationsprogramm sein, das normale Funktionieren aller Körpersysteme gewährleisten.

03.01.2017
Die Wirkung von Steroiden auf die Größe und penile Erektion

Dieser Artikel in keiner Weise fordert, dass die Verwendung von Steroiden sowie unserem Portal. Ziel ist es, den Mythos zu zerstreuen, dass die "Rabauken" kleinen Penis, und außerdem ist es nicht notwendig ist. Reiche Piana meine Erfahrung in dieser Sache sagen.


Reduziert, ob die Verwendung von Steroiden ist Ihr Penis?

Die Antwort ist - nein! Aber die Hoden werden kleiner - Steroide Ihre Hoden quetschen, denn wenn man ein zusätzliches Testosteron im Körper geben, sobald das Signal in den Hoden ist, dass es nicht genug ist, und Sie brauchen mehr. Testes schrumpfen und Phase zu erwarten, wenn Ihr Körper wieder brauchen Testosteron wird. Testikel jedes einzelne schrumpfen: es gibt diejenigen, die in sind, die sie nicht schrumpfen. Reiche Piana nimmt Steroide seit 25 Jahren und seine Hoden schrumpfte um 25%.


Erhöht, ob die Verwendung von Steroiden Penisgröße?

Hinsichtlich Penisgröße dann ist alles einfach. Die Verwendung von Steroiden erhöht die Blutversorgung im Körper zu 16.8%. Sie haben ein besseres Gefühl für die Pampas, gestaut besser Muskel, weil mehr Blut durch die Adern läuft. Das gleiche passiert, wenn Sie eine Erektion haben - in Ihrem Körper mehr Blut, damit der Blutfluss in den Penis durch einen Durchschnitt von 10% während der Erektion erhöht. Er wird zhosche und vieles mehr. Wie zum Entspannen Zustand nicht aufrecht hier ist es das gleiche - aufgrund eines größeren Volumens von Blut im Körper, den Penis erhöht sich um 16.8%. Das ist für bestimmte, "Chemiker" der Grund, dass es manchmal schwierig ist, den Kurs von Steroiden zu steigen. Im Verlauf des Testosteron im Körper erhöht, längere Erektionen, größeren Penis, eher bereit, Sex zu haben, fühlen Sie sich sicherer.


Nach dem Kurs nach wie vor ein Mitglied einer Größe des Werdens, aber das ist kein Grund für Traurigkeit. Testikel wachsen beginnen, da Ihr Testosteron zu arbeiten und zu entwickeln. Natürlich nach Steroiden Verwendung, ist der erste Monat Post-Cycle-Depression und Ihre Testosteron sinkt rapide. Deshalb vor dem Ende des Kurses Sie brauchen Steroide Testosteron-Booster zu nehmen.